1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer Monitor, welche Einstellungen???

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von tomi1724, 11. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomi1724

    tomi1724 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    48
    Hallo!
    Ich habe mir einen neuen Monitor gekauft (LG 99G, 19 Zoll). Habe eine Geforce 2 MX 400 Grafikkarte.
    Frage: Mit welchen Einstellungen soll ich ihn betreiben, damit er "normal" läuft, nicht an seine Grenzen stößt und ich ihn lange haben kann. 1152x864, 16Bit high color, Aktualisierungsrate 85Hz? Wären diese Werte ok? ich möchte diesmal auf Nummer Sicher gehen, denn mein letzter monitor ist aufgrund falscher Einstellungen kaputt gegangen. Oder soll ich bei "Aktualisierungsrate" "Standarteinsellung" machen?
    Danke schon mal im Vorraus!!!

    Mfg
    Tomi
    [Diese Nachricht wurde von tomi1724 am 12.06.2002 | 18:03 geändert.]
     
  2. tomi1724

    tomi1724 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    48
    Hi!
    bei 1152x864 und Aktualisierungsrate 85 Hz sehe ich auf dem Desktop bei genauem Hinschauen, viele feine Linien. Sind das vielleicht Magnetlinien? Ich hab dann auf 1024x768, 75 Hz gestellt und dann sind diese Linien nicht mehr da. Wäre diese Einsellung bie meinem 19 Zoller vielleicht die bessere Wahl?
     
  3. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi...
    das dürft dein monitor normalerweise locker schaffen...
    hast schon recht......wenn man z.b. auf optimal stellt
    versucht die graka dauernd die höchste frequenz einzustellen...
    kann die lebensdauer schon verkürzen.....!
    man sollte niemals den monitor an seiner grenze betreiben...
    in den unterlagen steht ja allles
    was noch vielleicht gut wäre.....
    in directx.....den wert außer kraft setzen...damit nicht dauernd
    während eines games die frequenz geändert wird....
    mfg.Tom
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi!
    Keine Ahnung, was Du für Linien meinst, aber ein 19Zoller ab 90kHz kann normalerweise mit 1280x960@85Hz problemlos betrieben werden. Wenn da irgendwelche Erscheinungen auftauchen, die das Bild stören, würde ich mal ne andere Grafikkarte (möglichst nicht Nvidea) testen und ggf. den Monitor umtauschen.
    Es sei denn Du hast nur 250? oder so bezahlt, dann ist das vielleicht normal...
    Letztendlich zählt auch der subjektiEindruck, den das Bild macht. Mein 17Zoller kann z.B. bis 1200x1600 darstellen, aber alles üner 1024x768 ist bei mir unscharf und wenn man ein paar Stunden am Tag davorsitzt, sollte das Bild scharf sein, sonst ermüden die Augen zu schnell ud man bekommt Kopfschmerzen.
    Wenn Du den Treiber des Monitors ordentlich in Windows installiert hast, dürftest Du den Monitor kaum durch falsche Einstellungen kaputt bekommen.
    Ich persönlich habe nie mehr als 85Hz (aber auch ungern weniger) und als Auflösung nehme ich maximal eine, die auch noch mit 100Hz dargestellt werden könnte (dann kann man sicher sein, daß bei 85Hz ein ordentliches Bild rauskommt).
    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen