Neuer Name für Siemens-Handy-Sparte

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von der.jojo, 9. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Na hoffentlich verschwindet dann auch der Siemens-Schriftzug von den BangBang-Handys :aua:

    Schon traurig das Siemens zu blöd ist in Deutschland bei sündhaft teuren Verkaufspreisen, Handys kosten günstig herzustellen. :rolleyes:

    Leute, schmeisst 80% eurer ganzen hauptberuflichen Besprechungsteilnehmer raus und eure Produkte werden wieder bezahlbar. :D
     
  2. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Ich glaube, ich werde mir diese "neuen Siemens-Handys" mal ansehen, wenn sie denn verfügbar sind, aber nach dem SX1 werde ich wohl schwer zu so einem zu überreden sein. Das SX1 war brauchbar bis zum Software-Update auf Version 15. Zwar habe ich jetzt einen Kamera-Nachtmodus (den ich nicht brauche), dafür hängt sich das Handy bei jedem 7ten SMS auf. Was soll das? Soll das eine Verbesserung sein? Ich sehen mich nach meinem S35 zurück, das lief stabil und machte, was es sollte.

    Das kann man nun nicht mehr Qualität nennen... aber vielleicht irre ich mich ja und die Benq-Handys werden zehnmal besser *zweifelndguck*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen