1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer Nnividia-Treiber, Installation?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von fritz11050, 12. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fritz11050

    fritz11050 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    136
    Ich habe eine TNT 2 Pro, Pentium III 700, 380MB Ram. Habe mir gestern den neuen Treiber heruntergeladen und installiert. Dann habe ich 3DM2000 gefahren und musste feststellen, dass der Treiber bei mir noch langsamer ist, als der Elsa Treiber. Liegt es an der es an der Konfiguration oder so? Mein Englisch ist besch.....:-(. Wer kann mir weiterhelfen? Vielen Dank!Habe natürlich vorher die Elsa-Treiber gelöscht und normal Standardtreiber installiert.

    Fritz
    [Diese Nachricht wurde von fritz11050 am 12.09.2001 | 10:33 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von fritz11050 am 12.09.2001 | 11:00 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von fritz11050 am 12.09.2001 | 11:02 geändert.]
     
  2. Flox

    Flox Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    107
    Hmmm...

    ...also die Sache mit DX7 und DX8 kann ich schon nachvollziehen:
    Beim 3DMark2000 (einem DX7-Benchmark) erreiche ich folgende Werte unter Win2000 und 1024x768x32 (Duron@900+GTS2):

    12.90+DX7: 4500Punkte
    12.90+DX8: ebenfalls ca. 4500Punkte
    21.81+DX7: 4200Punkte!!
    21.81+DX8: 4950Punkte

    Da sag noch einer, die DirectX-Version hätte keinen Einfluss...

    Greetz, Flox
     
  3. Flox

    Flox Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    107
    Hi...

    ...also erstmal:
    Der neue Treiber ist auf die Geforce-GPUs optimiert...ob da eine TNT2-Karte profitiert, ist fraglich.
    Irgendwo hab ich einen Vergleich der neuen Treiber mit den 14.71ern gelesen, da bringt lediglich der Nature-Benchmark von 3DMark2001 ein Plus von 50%, sonst um die 10% (und das auf einer Geforce3!).
    Mein Duron@900+GTS2 profitiert unter WinME mit 2-3% (das könnte auch eine Streuung der Messung sein!), unter Win2000 erreiche ich ein Plus von 10-15% und komme somit endlich auf WinME-Niveau! Da ich zudem mit dem neuen Treiber endlich wieder 100Hz darstellen kann, ist er für mich natürlich hochinteressant...

    Greetz, Flox
     
  4. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Ich halte zwar persönlich nichts von 3DMark, aber deine Punktzahl dürfte sich im normalen Rahmen befinden
     
  5. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Die 50% kann man natürlich nur mit einer GeF3 und garantiert nur bei 1 oder 2 vorzeige Spielen erreichen.
     
  6. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Diese Punktzahl kann man nur mit einer Gef3 erreichen.
     
  7. A K

    A K Byte

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    9
    Hi,

    vor kurzem habe ich mein System neu eingerichtet und daher war auf meinem System noch DiriktX 6.1 installiert. Ich besitze eine Hercules Prophet GF 2MX mit 32 MB Grakaspeicher und einen Atlon900 . Als Grakatreiber hatte ich den Nvidia-Treiber 6.31 installiert. Das es bei DX7 geschwindigkeiseinbusen geben soll,kann also nicht stimmen.Nun führte ich mit Dr.Hardware einen Benchmark durch (Datum 26.08.01 siehe Tabelle unten). Danach installierte ich den neuen Treiber 21.81 wobei immer noch Direktx 6.1 istalliert war und führte erneut einen Benchmark duch ( Datum 11.09.01).
    Des weiteren installierte ich DirektX 8a und führte nochmals einen Test durch. Die Werte sind unglaublich. Seht selbst !
    Ich kann den neuen Treiber nur empfehlen.
    Leider wird durch die eingeschränkte Zeilenbreite die Kopfzeile und die Werte versetzt aber man sollte es erkennen können.
    Gruß Andy

    VIDEO-BENCHMARK

    Adapter -BitBltMpixel -PaintRgnMPixel/s -Bitmaps/s - Icons/s -Zeichen/s -Polygone/s
    Ihr Adapter 13.09.01 -134 -82 -2776 -26067 -471492 -26802
    Ihr Adapter 11.09.01 -134 -82 -2776 -25460 -427221 -27039
    Ihr Adapter 26.08.01 -57 -70 -986 -16204 -411198 -25604
    AGP 2x Mode -53 -53 -996 -17123 -252036 -13416
    AGP 1x Mode -33 -23 -659 -5998 -151817 -5588
    [Diese Nachricht wurde von A K am 13.09.2001 | 12:53 geändert.]
     
  8. fritz11050

    fritz11050 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    136
    Hallo,

    ich habe den DX8 nachinstalliert, das Ergebnis ist leider derselbe Mist. Ich habe übrigens einen Apollo Pro Chipsatz. Liegt es vielleicht daran? Ich weiß nicht, warum Nnividia so eine Performance verspricht (50%?) Wo denn? Danke an alle!

    Gruss

    Fritz
     
  9. Sidewiner

    Sidewiner Byte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    94
    6500??

    Wie machst du denn das? Ich habe mit meinem Athlon1400C, 256MB DDR und ner Geforce2Pro gerade mal 3625.
     
  10. Dieslowly

    Dieslowly Byte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    30
    Bei mir läuft alles bestens 6500 Punkte beim Benchmark2001 und alle anderen Spiele laufen ohne Probs!
    mfg
    David
     
  11. Nightrider

    Nightrider Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    286
    Hi.
    Also ich habe den neuen Treiber auch wieder runter gemacht.
    Die Punktzahl bei 3D Mark2000/2001 ist zwar bei mir erheblich gestiegen, habe aber grafische störungen bei 3D Mark und spielen.
     
  12. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Das ist ein DX8 optimierter Treiber, deshalb wird man bei einem DX7 optimierten Benchmark auch weniger Punkte bekommen.
     
  13. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    danke für die info.welche testverfahren würdest du bevorzugen?
    gruß ossilotta
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    ich erreiche mit meiner geforce 2MX, 32 MB mit 3dmark 2000
    4.065 punkte. System Duron 900, 512 mb Arbeitsspeicher.
    ich denke mal das ist in ordnung oder ????
    danke für kurze info
    gruß ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen