neuer PC , absegen oder zerreissen ;)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von SeLo, 7. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SeLo

    SeLo Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    Howdy

    nach langem einlesen in diversen foren und vor allem in diesem hier hab ich mir nun mal meinen neuen rechner zusammengestellt , wäre nett wenn der ein oder andere ein paar kritische meinungen zum besten geben würde damit ich dann unter anderem auf eurer erfahrung basierend das ideale system zusammenstellen kann :)

    kurz zu meinen anforderungen:
    office/internet , CAD , windows & linux , "entertainmentsystem" (soll heißen: festplattenrecorder , musik- und video-verwahrstelle , schnittstudio , etc.) , spiele: ich spiel eigentlich nicht mehr hab aber entdeckt dass ende des jahres das erste Flagship game "Hellgate: London" herauskommen soll und das möcht ich mir dann evtl doch holen , ausserdem sollte er dualhead tauglich (21"CRT & 20"TFT) und vor allem LEISE!!! sein :)

    sodala hier dann mal die angedachten komponenten mit beiliegenden fragen: ;)

    AMD64 X2 3800+ tray
    Thermaltake Sonic Tower
    oder Scythe Ninja
    hier hab ich auch nach langem stöbern keinen herausfinden können der besser zur o.g. cpu passt ... also welchen nehm ich nun ? :huh:
    Asus A8N SLI Premium (passiv)
    2 × MDT 1GB PC3200 CL2.5
    bei vv steht hier TSOP hintendran hat aber wohl nicht wirklich was zu bedeuten ?!
    Asus Extreme N6600gt Silencer/HTD (passiv)
    am liebsten wär mir ja die 7800gt top silent aber die is ja leider überall vergriffen und noch dazu ein gutes stück teurer , was meint ihr ... langt die 6600gt für "Hellgate: Londen" ? ausserdem liegt mein hauptaugenmerk ja nicht auf spielen ... hm weiss ja auch nit so recht :nixwissen
    Samsung Spinpoint P120 250GB SATA-II SP2504C
    hätt ja fürs system schon gern zusätzlich ne 150er raptor aber die sin ja soooo teuer und soooooooo laut :(
    LG GSA 4167B
    Plextor PX-130A
    Coolermaster Centurion 532
    oder Coolermaster Stacker STC-T01
    auch hier bin ich sehr unentschlossen der Stacker wird ja hochgelobt aber der Centurion scheint mir auch nit verkehrt und is vor allem um einiges günstiger ... 2 fragen zum Stacker ... auf den bildern kann ich nicht erkennen wie genau der fordere lufteinlass funktioniert sind doch alles blenden wo soll der front lüfter ansaugen ?? und wenn ich meine HDD dann in ne BTB steck gibt dass dann keine probleme da die frontlüfteraufhängung wegfällt ... ach und was hats mit dem crossflow dingens auf sich ?
    3 × Yate Loon D12SL-12
    oder 3 × Papst 4412/F2GL oder F2GLL
    YL wird ja angeprisen wie sonstwas und die päpste sind auch teurer aber mir scheinen die die besseren werte zu haben ?!? und wenn YL langt mir dann der SL oder brauch ich dafür dann den SM (war doch die next höhere klasse?!)
    Seasonic 380W S12
    noch son problemkind ... bei dem Seasonic scheinen mir die Ampere werte ein wenig niedrig , ausserdem lag in der (ich glaub es war THG) leserreview Enermax mit über 50% unangefochten auf dem ersten platz (die andern hatten alle weniger 10% ergattert) , ne verständnisfrage hab ich auch noch: vorne 120er rein , hintern 120er raus + netzteil mit 120er das auch nochma rausbläst .. wieviel m³/h schaufelt das NT ? muss dann doch angeglichen werden ansonsten kann man den vorne ja grad knicken ; und nochma was ganz anderes ... würde auch ein passives NT gehen ? wenn ja welche ?

    soweit hab ich mich also "festegelt" nun noch 2 komponenten wo ich total unbedarft bin:
    TV-Karte: sollte am besten ne analog / DVB-T hybrid sein , jmd erfahrungen mit ner guten ?
    Lüftersteuerung: brauch ich überhaupt eine ? (für 120er hinten + vorne + und auf CPU kühler) weil mit könnte man dann ja erst ab ner gewissen temp. anlaufen lassen , ne feine sache wie ich denke ..

    so dann kommt zum backup noch ne Samsung Spinpoint P120 250GB IDE SP2514N in eine Raidsonic Icybox IB 550 UE-B-BL USB + FW

    soundkarte folgt bald mit wahrscheinlich nem teufel system :fire:
    maus + tasten muss ich mir erstma im laden anschaun was ich da nehm
    und der 20"TFT mit pivot technik folgt dann voraussichtlich erst nach weihnachten :grins:

    puhuhuuuuu is ja doch wieder ganz schön lang geworden :rolleyes: wär trotzdem nett wenn ihrs euch mal durchlesen würdet , grossen DANK schonma im vorraus :bussi:

    so long~
    SeLo
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Wenn du nicht 2 Graka einbauen willst ,ist ein Mobo mit Sli überflüssig nimm vieleicht dieses http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=GHEG12& .Beim Netzteil dieses http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?showTechData=true&artno=TN4X10&#tecData ,gerade bei so etwas wichtigen wie die Stromversorgung sollte man nicht sparsam sein.
    Bei einer Hybrid TV-Karte würde ich diese empfehlen http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=JK#P43& .Mit einer Soundkarte würde ich warten und probieren ob der Onboard-Sound nicht ausreichend ist .
     
  3. SeLo

    SeLo Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    ich weiss dass SLI überflüssig is aber als passives Asus!! mainboard bleibt eben nur dieses

    wieso sparsam sein beim nt ? das seasonic is dochn top produkt .. oder meinst du wegen der Watt zahl ? ... ausserdem tausch ich es sicher nit gegen eins mit 2 kreischenden 80er bzw 90er lüftern aus ...

    tv karte wird studiert :)

    und mit der soundkarte wird ja eh gewartet ;)

    thx

    so long~
    SeLo
     
  4. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Zum Kühler:

    Ich empfehle dir den Zalman CNPS 7700 AlCu - der kühlt spitze und ist angenehm leise.

    Zum NT: Das Seasonic ist TOP und die Ampere Werte sind insofern zu "vernachlässigen", da es 2 seperate 12V Schienen hat. Außerdem hat Seasonic immer den besten Wirkungsgrad der Netzteile.

    Das Gehäuse ist eine Frage des Geschmacks ...

    Zum Mainboard: Da du für ne gute Gehäusebelüftung gesorgt hast, kannst du dir auch das A8N E von ASUS kaufen und den Passiven northbridge Kühler von Zalman draufhauen.

    Zur Belüftung: NTs tragen kaum bzw. vernachlässigbar wenig zur Gehäusebelüftung bei ...

    Und externe Datensicherung ist meist kontraproduktiv, da externe festplatten eher kaputt gehen als interne ...
     
  5. SeLo

    SeLo Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    der zalman wird wohl kaum leiser sein als ein passiver mit nem 120er auf 5V oder 7V ?!

    das A8N E is nit passiv und hat auch kein FW .. wiegesagt es bleibt nur dieses mainboard !

    brauch die externe platte auch um daten hin und her zu schleppen und da bietet sich das backupen damit eben an

    hab noch ne andere graka entedeckt , 7600gs .. auch passiv was haltet ihr von der ?

    so long~
    SeLo
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Ohne Lüfter werden beide nicht auskommen.
    Je weiter der Lamellenabstand, desto langsamer kann der Lüfter drehen. Die Scythe-Kühler lassen sich auch wesentlich besser montieren als TT.

    Die gesamten Frontblenden sind luftdurchlässig. Auch im Boden des Stackers ist Lochgitter. Da kommt also mehr als genug Luft rein. Die Verarbeitung ist allerdings relativ schlecht. Es klemmt öfter mal (Seitenwände verzogen, PCI-Karten gehen schwer rrein etc.)
    Der Crossflow-Lüfter ist ziemlich laut und nur sinnvoll, wenn die Kiste mit Laufwerken völlig zugebaut ist und das Mainbaord noch ein wenig Frischluft abbekommen soll.
    Klick auf meinen "Hauptrechner" , da findest Du ein paar Bilder, auch mit Bitumenbox ;)

    Also ich würde YateLoon immer wieder den Vorzug vor Papst geben. Billiger und in meinen Ohren das angenehmere Geräusch.
    In einem gut belüfteten Gehäuse brauchst Du Dir darüber keine Gedanken machen. Der vordere Lüfter ist vor allem für die Festplatte(n) gut, damit die Luft drumherum nicht steht. Und die hinteren Lüfter sorgen für eine schnelle Wärmeabfuhr. Ob da jetzt ein paar m³/h mehr oder weniger durchgehen, ist egal.
    Passive Netzteile finde ich Unfug, es gibt schließlich viel preiswertere NT, die man trotz Lüfter nicht mehr hört (Tagan, BeQuiet, Seasonic). Wenn es unbedingt passiv sein soll, dann z.B. ElanVital mit Lüfter, der nur alle paar Stunden mal kurz anspringt.
    Da die meisten Lüfter, selbst die ganz leisen, von Haus aus noch relativ schnell drehen, kann so eine Steuerung nicht schaden.

    Gruß, Andreas
     
  7. SeLo

    SeLo Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    aktualisiert

    AMD64 X2 3800+ tray
    ???Thermaltake Sonic Tower
    oder Scythe Ninja
    weiss immer noch nit welchen ich nehmen soll .. mit 2 lüftern im LianLi (je 1er vorne + hinten) welcher würde sich eher komplett passiv kühlen lassen ? :huh:
    Asus A8N SLI Premium (passiv)
    2 × MDT 1GB PC3200 CL2.5
    ???Asus Extreme N7600gs Silent/HTD (passiv)
    welche soll ich nehmen ? ... und langt die dann für "Hellgate: Londen" ?
    Samsung Spinpoint P120 250GB SATA-II SP2504C
    LG GSA 4167B
    Plextor PX-130A
    Lian Li PC 7 SE (plusII) black
    3 × Yate Loon D12SL-12
    Seasonic 430W S12
    ??? Pinnacle PCTV Mediacenter 310i DVB-T + analog
    is die ok ? jmd erfahrungen mit der ?

    soweit hab ich mich also "festegelt" nun noch 1 komponenten wo ich total unbedarft bin:
    Lüftersteuerung: brauch ich überhaupt eine ? (für 120er hinten + vorne + und auf CPU kühler) weil mit könnte man dann ja erst ab ner gewissen temp. anlaufen lassen , ne feine sache wie ich denke ..

    so dann kommt zum backup noch ne Samsung Spinpoint P120 250GB IDE SP2514N in eine Raidsonic Icybox IB 550 UE-B-BL USB + FW

    so long~
    SeLo
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Keiner!
    Der X2 schluckt im Normalbetrieb 50W, im theoretischen Maximum sogar bis zu 100W - das ist einfach nicht passiv machbar.
     
  9. SeLo

    SeLo Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    also ich hab jetzt schon mehrere rechner gesehn mit ST oder Ninja da sitzt halt zusätzlich immer nochn 120er drauf , dafür ham die dann entweder den hinteren weggelassen oder nen duct zum nt genutzt , mit vernünftigem luftstrom sollt es auch passiv gehn .. hoff ich :rolleyes:

    so long~
    SeLo
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Das ist dann aber nicht passiv, wenn ein Luftstrom durch den Kühler geht ;)

    Aber warum unbedingt passiv? Reicht nicht auch lautlos?
     
  11. SeLo

    SeLo Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    naja mit lüfter wirds eben nicht lautlos ;)

    ich werd einfach alle 3 verbaun und per regelung dann die ausschalten die ich nit brauch :o

    bin auf n neues MB gestoßen Asus A8R .. kann man das empfehlen ? soll wohl dank ATI chipsatz kühler sein als das A8N mit nf4 chip ... erfahrungen ?

    also cpu kühler kommt jetzt der ninja drauf

    und bei der graka frag ich mich ob die übertaktete 500Mhz variante von Pine deutlich wärmer wird als die standard 400Mhz von Pine , MSI und co .. hat hier aber keiner ahnung von oder ?!

    so long~
    SeLo
     
  12. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    nimm doch ein Asus A8N E + passiven zalman. dafür dann eine Stärkere Karte wie die 7900GT
     
  13. SeLo

    SeLo Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    A8N E <<<<<< hört doch endlich auf mich von diesem board überzeugen zu wollen ;) das hat kein FW und is nit passiv

    entweder die Premium ausgabe oder das A8R wenns jmd empfehlen kann ..

    und .. kühler umbaun = garantieverfall , wenn ich nicht irre

    was das jetzt damit zu tun hat dass ich dann ne stärkere (nicht passiv gekühlte karte!) draufmachen soll versteh ich überhaupt nit

    ausserdem.. ich bin kein zocker sonst säh der rechner ganz anders aus also was will ich mit ner 7900gt ?

    so long~
    SeLo
     
  14. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    dann halt das Gigabyte K8N F9 Ultra oder das Asus A8N SLI ( gleicher Preis) dazu nen passiven Zalman
     
  15. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Ein 80er Lüfter unter 1000 und ein 120er unter 600 U/Min ist eigentlich nicht mehr auszumachen. Bei mir ist jedenfalls die Festplatte 10mal lauter gewesen als die Lüfter.
    Wenn Du die Platte nicht in eine Bitumenbox o.ä. packst, wird es Dir ähnlich gehen...
     
  16. SeLo

    SeLo Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    bitumenbox is schon so gut wie gebaut :D

    sonst kann keiner was zu meinen verbleiben problemchen beitragen ?

    so long~
    SeLo
     
  17. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also ein gutesws passives Board ist das Gigabyte K8N f9 Ultra oder das Abit K8N SLI (beide passiv gekült) die sind beide billiger als das Asus A8N SLI Premium
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen