1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer PC alte Graka ATI 9200 SE (Ausgebremst?)

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von schixterminator, 13. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schixterminator

    schixterminator Byte

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    12
    Tach! Sagt mal da ich jetzt einen PC gebastelt habe mit :

    3,2 GHz Intel Pentium 4 mit HT
    512 MB RAM (400MHz)
    ASUS P5P800-Mainboard 800 FSB (Front Side Bus), Sockel 775
    400 Watt Netzteil Temperaturgeregelt
    ATI Radeon 9200 SE !!passiv gekühlt!! 128 MB, AGP 8x, GPU 200 MHz, RAMDAC 350 MHz (damals 49,90 €)

    Frage: Bis auf die Graka is alles neu (3,2 GHz muss ich noch einbauen) wenn ich nachher die CPU drin hab kann dann bei Spielen meine Graka nicht mehr ausreichen (Half Life 2, Farcry, Call of Duty)! Bei meinem alten (1,2 GHz, 256 RAM, Mainboard hatte 200 MHz FSB) spielte ich mal Need for Speed Hot Pursuit 2 auf bester Grafik dazu habe ich bei meiner Radeon die OpenGL und Direct3D Einstellungen ebenfalls auf beste Qualität eingestellt! Ergebnis: *** Hammer coole Grafik dafür hing er aber im 2 Sekunden Takt wie das halt so is!! Dann hab ich die Einstellungen bei der Graka weniger Powerhaft eingestellt und dann gings flüssig (Wer das Spiel mal gespielt hat weiß was ich mein!) Bremst die Radeon mein neues System bei Spielen aus oder wird die Graka ausgereitzt jedoch reicht sie nicht für die gute Grafik der Spiels aus? (Half Life 2 u. Farcry sehr gute Grafik!) Bitte helft mir! Wenn sie nicht ausreicht hole ich mir eine GeForce 6600 128 MB!
     
  2. Captain_Ross

    Captain_Ross Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Die Grafikkarte wird mit dem System voll ausgereizt denk ich mal, allerdings wird sie kaum für Half Life 2 reichen. Und wenn du dir ne neue Grafikkarte holst, nimm bloß keine GF 6600! Wenn du die neuesten Spiele zocken willst solltest du schon etwas mehr ausgeben für was gescheites.
     
  3. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Für die CPU und diese Spiele ist die 9200SE viel zu langsam. Hol dir entweder eine 9800 pro (ca. 120€),6600GT (ca.150€),6800 (ca. 190€) oder X800 pro (ca.200€). Die 6600 ist langsamer als die 9800pro und deshalb nicht zu empfehlen.
    ...der Captain war mal wieder schneller!!
     
  4. schixterminator

    schixterminator Byte

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    12
    Warum keine GF 6600 zu laut (wie fast alle GF-Karten)? Zu langsam? 6600GT kostet einiges mehr und die 6800 erst recht das is zu teuer für mich!! Höchstens 120 € Leute könnt ihr mir da was empfehlen?? Aber was anständiges! So schlecht(alt is die 6600 doch nit)! Wie siehts denn mit ATIs aus vom Preis her denn die ATIs sind in der OpenGL Qualität hin schlechter!
     
  5. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    ich würde dir die 6800 empfehlen, die ist bei weitem nicht mehr so teuer wie katamaran3060 es gepostet hat, beispielsweise die hier . Wenn es unbedingt eine ATI sein soll kämen die oben genannte 9800Pro(120€), oder die X700Pro ( hier ) in Frage.



    Grüße Jasager
     
  6. schixterminator

    schixterminator Byte

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    12
    Ist diese 6800er OK für den Preis und was heisßt dieses LE-Kürzel hintendran??
     
  7. schixterminator

    schixterminator Byte

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    12
  8. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    nein, die LE Variante ist langsamer, da sie nur 8 Pixelpipelines hat und nicht 12 wie die normale 6800. Außerdem würde ich Neuware lieber im Onlineshop kaufen und nicht bei Ebay, von wegen Garantie.


    Grüße Jasager
     
  9. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Sorry,habe übersehen,daß das Board AGP Steckplatz hat. Das war der Peis für die 6800 in der PCIe Version. Und dort ist sie eben so teuer. Natürlich empfehle ich für AGP(wie schon öfter) die 6800.
    Entwedwer die von Leadtek oder MSI. Nimmkeine 6800LE!
    Und kauf die Karte in einem Online-Shop. Ich habe nichts gegen Ebay und steigere dort auch öfter mit. Aber wenn du die Karte neu haben willst,sparst du bei Ebay nichts,da sie dort zum Teil teurer ist als in manchem Online-Shop.
     
  10. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Anstatt hier auf die subjektiven Einzelmeinungen zu hören, solltest Du Dich einfach mal auf einer Spezial-HW-Seite informieren, da werden auch die unterschiedlichen Leistungen der Karten in verschiedenen Spielen angesprochen.

    http://www.de.tomshardware.com/graphic/20050706/index.html

    z.B.: man erklärt Dir da insbesondere wo der Unterschied zwischen all den netten Marketingnamen wie 6600 und 6600 GT herkommt. Zwischen diesen beiden Karten liegen Performancewelten!

    P.S.: Wenn Du alles neu gekauft hast, warum dann nicht ein System mit PCIe Steckplätzen? Da liegt die Zukunft, AGP ist eigentlich schon tot. :eek:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen