1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer Pc bei Alternate

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von KaeschYou, 3. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KaeschYou

    KaeschYou Guest

    Hallo Leute,

    ich möchte mir vieleicht bald ein PC beim Alternate PC_Bulider kaufen.

    Hier die Daten:

    Prozessor: AMD Athlon 64 X2 3800+ = 389,00 €

    Prozessorlüfter: Arctic-Cooling Freezer64 = 16,00 €

    Mainboard: Asus A8N-SLI = 129,00 €

    Arbeitsspeicher: OCZ DIMM 1 GB DDR-400 Kit = 109,00 €

    GehäuseThermaltake: Soprano VB1000SNS = 64,00 €

    Netzteil: HEC HEC-400TR-PTF = 59,00 €

    Grafikkarte: Asus Extreme N6800/TD (Geforce 6800) = 279,00 €

    Festplatte: Western Digital Caviar SE WD1600JD = 84,00 €

    DVD-ROM: Philips PCDV5016 = 20,00 €

    DVD-Brenner: BenQ DW-1640 = 52,00 €

    Floppy: NEC Diskettenlaufwerk = 9,90 €

    Tastatur: Microsoft Internet Keyboard = 9,90 €

    Maus: Logitech Pilot Mouse = 16,00 €

    Preis Total = 1.285,80 €

    Wollte von euch mal hören was ihr davon haltet (Verbesserungen) und ob ihr wisst ob manche teil nich mit einander laufen.

    Der PC würde ich überwiegend zum spielen benutzen.

    Danke schonmal im vorraus!!!

    lg Max
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Hi!
    Zum Spielen ware ein Single-Kern-Athlon besser geeignet, um mal in der gleichen Preisklasse zu bleiben z.b. auch der 3800+ mit Venice-Kern. Der läßt sich auch leichter kühlen, was mit einem Arctic evtl. nicht ganz einfach ist...
    Wenn Du ein wenig an der CPU sparst und eine schnellere Grafikkarte reinsetzt, hast du u.U. auch mehr davon, ebenso wäre gleich 2GB Speicher eine Idee.

    Gruß, Andreas
     
  3. KaeschYou

    KaeschYou Guest

    ein 3800+ single core ist um 30€ billiger.
    aber ich wollte den CPU, wei ich ein pc haben möchte, der auch zukunfts sicher ist. auserdem werden dual core cpus ab 2006 wenns spiele mit der Unreal 3 engien giebt ihre leistung erst richtig zeigen.
    über die graka kann man nachdenken.
    ram reichen 1gb erstmal und den kann man später auch einfach nachrüsten!!!!
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Aber was nützt Dir bei heutigen Spielen eine CPU, die nur zur Hälfte ausgelastet ist?
    Dann lieber einen 3000+, den ein wenig übertakten und wenn die neuen Spiele alle Dual-tauglich sind, den X2 nachrüsten - inzwischen dürfte der vielleicht nur noch die Hälfte kosten.
     
  5. KaeschYou

    KaeschYou Guest

    also nehm ich den 3400+ venice
    reicht der für far cry, hl2 und bf2???
     
  6. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    würde an deiner Stelle eher diese GraKa hier
    nehmen. Die ist deutlich schneller, und mit einer 6800 nonGT macht SLI auch keinen Sinn(falls es überhaupt geht k.A.) Dann würde ich auch kein Mainboard mit SLI nehmen, aber das ist deine Entscheidung.


    Grüße Jasager
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Ich denk schon, die Grafikkarte ist bei aktuellen Spielen viel wichtiger als die CPU (solange es kein Duron ist :) )
     
  8. KaeschYou

    KaeschYou Guest

  9. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    finde es zwar seltsam das man sich so auf Marken festlegt (da triumphieren die Jungs aus dem Marketing) aber das ist deine Entscheidung. Übrigens ist die Ultra nur 10€ teurer(sind aber beide nicht auf Lager).


    Grüße Jasager
     
  10. KaeschYou

    KaeschYou Guest

    ich will den rechner ja uach net sofort kaufen!!!
    aber die ultra kann man net im sli betreiben weil die 2 slotblendne belegt!!
     
  11. Kenrik

    Kenrik Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    58
    Eje, nix gegen Durons. Nachdem ich mal mitm nem Bleistift draufrumgemalt hab war er sogar richtig "schnell".
    :)
     
  12. KaeschYou

    KaeschYou Guest

    wenn du schon was hier rein schreibst dann auch was, was zum thema passt!!
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    Prozessor: AMD Athlon 64 X2 3800+ = 389,00 €
    zum spielen würde ich dir einen 3200+ Venice empfehlen. vllt auch einen 3500+. die gründe hat magiceye ja schon angesprochen.

    Prozessorlüfter: Arctic-Cooling Freezer64 = 16,00 €

    ja, der kühler ist ok

    Mainboard: Asus A8N-SLI = 129,00 €

    ich würde zum A8N-E greifen wenn du kein SLI nutzen willst. alternativ ein epox 9npa+ ultra oder ein dfi lanrarty nf4 ultra-d

    Arbeitsspeicher: OCZ DIMM 1 GB DDR-400 Kit = 109,00 €

    ich würde dir 2x512MB MDT PC3200 doublesided empfehlen. auf den ocz sind eh nur irgendwelche infineon oder mosel-chips oder sonstwas. also auch ganz normale 0815-ram

    GehäuseThermaltake: Soprano VB1000SNS = 64,00 €
    wenn dir gefällt. ist auf jedenfall gut.

    Netzteil: HEC HEC-400TR-PTF = 59,00 €
    ich habe auch ein 400W HEC-NT. aber ich würde mir lieber das tagan U01 gönnen in der 420W-ausführung.

    Grafikkarte: Asus Extreme N6800/TD (Geforce 6800) = 279,00 €
    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=JAXA90&
    mehr brauch ich glaube ich dazu nicht zu sagen. das angebot spricht für sich selbst.

    Festplatte: Western Digital Caviar SE WD1600JD = 84,00 €
    ist vollkommen ok.

    DVD-ROM: Philips PCDV5016 = 20,00 €
    ist eigentlich fast egal *g*

    DVD-Brenner: BenQ DW-1640 = 52,00 €
    auch ok. ich würde auchmal nach eine NEC 3540A schauen zB

    Floppy: NEC Diskettenlaufwerk = 9,90 €
    Tastatur: Microsoft Internet Keyboard = 9,90 €
    Maus: Logitech Pilot Mouse = 16,00 €

    habe auch alle diese 3 teile zu hause. sind alle vollkommen solide und ok. die maus lässt sich sehr gut anfassen.
     
  14. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,

    @Poweraderrainer
    Hast du den Thread eigentlich gelesen :D


    Grüße Jasager
     
  15. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    ja natürlich..jedes wort. dann soll er mal eine nicht lieferbare karte bei alternate kaufen ;) - oder auf was willst du hinaus?
     
  16. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    naja z.B. auf:
    oder
    Grüße Jasager
     
  17. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    in 2 wochen gibts vllt gar keine 6800er und gar keine 6800er GTs mehr bei alternate. kleines teures angebot was PCIe und nvidia betrifft.

    ich würde mal behaupten, es ist schwachsinnig sich eine 6800 zu kaufen, wenn man für denselben preis auch eine X800XT bekommt....bei aller liebe zu einer marke/einem hersteller. wenn bei alternate etwas "rot" ist, dann heißt das, der artikel ist für min. 4 wochen nicht auf lager oder wird aus dem sortiment genommen. ist meistens so. alternate ist sein eigener distri sozusagen. wenn da was nicht da ist, dann ist es für ne ganze weile nicht da.
    ich dachte halt, wenn mehrere sagen, dass er die kaufen soll, würde er einlenken...

    ich würde außer der 7800GTX keine einzige PCIe NV-karte kaufen
     
  18. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    ach okay, so war das gemeint, das muss einem doch gesagt werden. Ich stehe halt auf dem Standpunkt das man jemanden nicht zu seinem Glück zwingen kann :D
    Was die Fakten angeht sind wir da eh einer Meinung.


    Grüße Jasager
     
  19. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Wenn er Far Cry oder Doom spielen will ist Nvidia besser. Will er Half Life 2 spielen ist ATI besser. Meine nächste Karte ist auf jeden Fall wieder von Nvidia. Grund: Auf meiner GF 4200 läuft jedes Spiel.
    Meine 9800SE dagegen kommt mit einigen Spielen (Far Cry...) nicht klar und stürzt nach kurzer Zeit ab. Egal welchen Treiber ich installiere. Das heißt für mich,daß Nvidia das bessere stabilere Produkt bietet.
     
  20. Kitesonic74

    Kitesonic74 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    42
    Hä? Wie jetzt, nicht im SLI. Aber sicher doch! Wieso denn nicht? *staun*...also selbst wenn die SLi Brücke, die bei manchen Boards dabei ist, zu kurz ist, gibt es bei den meisten Karten eine flexible Brücke mit dabei! Und 2 Slotblenden wech, ja und? hast du zu wenig?

    Außerdem ist eine 7800GTX angeblich 2,4x so schnell wie eine 6800GT Ultra UND verbraucht weniger Strom (als EINE !) 6800GT, sodass dein NT nicht heiß wird und und und...

    Ich bleibe jetzt auch erst mal bei GeForce. Bin mit meiner 6800GT@Ultra Supi zufrieden (56° Vollast)... dagegen konnte meine alte ATI nur mit Fehlern glänzen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen