Neuer PC bis 700€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von peter_parkhouse, 2. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. peter_parkhouse

    peter_parkhouse ROM

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    benötige einen neuen PC, preislich möchte ich wie erwähnt im Rahmen um die 700 € (+max~50€) bleiben.
    Wichtig zu erwähnen ist hierbei, dass ich nicht die neusten und anspruchsvollsten 3D-Spiele spielen will, was natürlich nicht heißt, dass ich kein einziges Spiel anrühren werde.
    Überwiegend werd ich den PC wohl für Office-Anwendungen, Internet, Musikbearbeitung (sekundär auch Videobearbeitung) brauchen.
    Habe mir diverse Komponenten bei Alternate zusammengestellt (bzw. habe es versucht), mir fehlt aber leider das notwendige Wissen, welche Teile gut miteinander "harmonieren".
    Soweit ich informiert bin, ist wohl diese X2 bzw. D Technologie ganz gut, ist es überhaupt möglich bei meinen Preisvorstellungen sowas zu kaufen?
    Ich brauche so ziemlich alles neu, könnte allerdings im Notfall (d.h. wenn ich dafür ein wesentlich besseres System kaufen kann) noch ein DVD-Laufwerk + Brenner (beides IDE), ein 350W Netzteil und Soundkarte (wobei die wohl immer Onboard dabei ist) weiternutzen.
    Hoffe, dass man verstehen konnte, was ich will und schon mal vielen Dank für eure Hilfe. :)
     
  2. hertert

    hertert Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    230
    CPU: http://www.geizhals.at/deutschland/a143404.html
    RAM: http://www.geizhals.at/deutschland/a143684.html
    je nach dem jetzt einen und später nochmal den selben oder gleich 2
    Mainboard: http://www.geizhals.at/deutschland/a130324.html
    Kühler: http://www.geizhals.at/deutschland/a160807.html
    Grafikkarte: http://www.geizhals.at/deutschland/a194202.html
    oder vielleicht eine GT (je nachdem wie viel du spielt - die GT ist um einiges besser (ca. 60-70€ mehr)
    HDD: http://www.geizhals.at/deutschland/a150399.html
    Gehäuse: http://www.geizhals.at/deutschland/a163037.html
    (natürlich Geschmackssache)
    NT: http://www.geizhals.at/deutschland/a119624.html

    DVD-Laufwerke kannst du weitervewenden.

    Ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe.
     
  3. sebastian21

    sebastian21 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    153
    Hmm wieso ein AMD @ Hertert Informier ihn doch über die Preisliche lage von Intel da er gerne, Video bearbeitung ect machn möchte würde ich zur D-Familie raten und was is das fürn Passive Kühler?

    Cpu Lüfter : http://www2.hardwareversand.de/7VP7UIAu19njzL/1/articledetail.jsp?aid=5699&agid=288&ref=13

    Mhh und die Graka is auch net die Welt würde ich ne gescheite 6600 nehmen oder 6800.

    Graka http://www.geizhals.at/deutschland/a146558.html

    Gescheite mittelklasse Karte

    Cpu http://www.geizhals.at/deutschland/a176641.html
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    @ sebastian: die 7600GS ist schneller als eine 6600....

    aussedem kostet deine intel CPU ~ 70€ mehr. Der Scyte ist nicht passiv. Der TT Sonic Tower wird einen intel kaum auf Temperatur halten köönnen....

    die Version von herthert halte ich für gut. Aber beim Board würde ich ein Gigabyte K8n F9 Ultranehmen.
     
  5. peter_parkhouse

    peter_parkhouse ROM

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    7
    Erstmal vielen Dank für eure Antworten; habe mir das ganze mal bei Mindfactory zusammengestellt, da ich (wie man sich vielleicht vorstellen kann) nur wenig Lust habe jedes Teil bei einem anderen Händler zu bestellen. Fehlt nur noch die Grafikkarte (die gabs da nicht), sind wohl so um die 130€.

    AMD Athlon64 3500+ 2200MHz tray S939 Venice E6-Stepping
    Artikel-Nr.: 0017947 137,64 €

    Gigabyte GA-K8NF-9 S939 nForce4 FSB 800MHz PCIe ATX
    Artikel-Nr.: 0016417 67,66 €

    250GB Western Digital WD2500JS CAVIAR SE SATA II
    Artikel-Nr.: 7772077 77,77 €

    MDT DDR-RAM 1024MB PC400 CL2.5
    Artikel-Nr.: 0017041 86,97 €

    Netzteil ATX Tagan TG420 U01 SATA
    Artikel-Nr.: 0015247 68,22 €

    Kühler Scythe Katana SCKTN-1000 (AMD, Intel)
    Artikel-Nr.: 0019673 24,56 €

    ATX Midi Casetek CS-1026-9A schwarz/silber
    Artikel-Nr.: 0015301 39,90 €

    Warenwert: 502.72 € (+GraKa ~635€)
    Wenn ich das jetzt so bestellen würde, hätte ich dann alles was ich brauche um den PC zusammenzuschrauben, d.h. sämtliche Kabel, Schrauben etc. (Wärmeleitpaste brauch ich wahrscheinlich auch noch, oder?)
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    dann hast du alles ja.
    aber nimm beim Board das gigabyte K8N F9 ULTRA
     
  7. peter_parkhouse

    peter_parkhouse ROM

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    7
    Noch eine Alternative, habe mir was bei Dell zusammengebastelt, wie würdet ihr das einschätzen? (Dimension 9150 Essential)

    Intel®Viiv™ technology-Intel® Pentium®D 820 DualCore(2.80GHz,800MHz,2x1MBcache)

    2048MB Dual Channel DDR2 533MHz (2 x 1024MB)

    320GB Serial ATA RAID 0 Stripe [2x160GB 7200rpm drives with DataBurst™ cache]

    16x max. DVD+/-RW Laufwerk

    Integrierter 13-in-1 Media Karten Leser

    256MB nVidia™ GeForce™ 7300LE Turbocache graphics card

    + noch ein DellDrucker, der standardmäßig dabei ist.

    Das ganze würde mich inklusive Versand 724,40 € kosten.
     
  8. Fere

    Fere Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    402
    Ist beim Dell das Betriebssystem dabei? Ich glaub schon, sonst bräuchtest du - wenn nicht schon vorhanden - noch Win XP Home.
    Zu deinen vorherigen Zusammenstellungen:
    Nimm beim Arbeitsspeicher ein KIT, damit du es im DualChannel Modus laufen lassen kannst. Auch hier fehlt glaub ein BS. :aua: Und Cardreader wäre von Vorteil.
    Fere
     
  9. heimOr

    heimOr Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    316
    ich würd net bei dell einen holn. ein kumpel von mir hat einen un der hat gemeint, dass ähnlich wie bei aldi pc's etc. die kleingedruckte hardware noname produkte wärn....
     
  10. hertert

    hertert Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    230
    Ohne mich selbst loben zu wollen:

    Nimm meine Zusammenstellung.

    Ob du jetzt das Gigabyte mit nForce 4 Ultra Chipsatz (FlipFlops Empfehlung) nimmst oder das normale ist einfach eine Frage des
    Budgets. Beide sind meiner Meinung nach OK.

    Die 7300 des Dell PCs ist alles andere als spieletauglich.
    Nimm die 7600GT oder GS und du hast ein ordentliches Produkt.
     
  11. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    @hertbert: ja, sage ich ja.

    das Ultra hat firewire und nen pasiven chipsatz
     
  12. peter_parkhouse

    peter_parkhouse ROM

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    7
    Nochmal vielen Dank für eure Antworten.
    Habe mich nochmal ein wenig schlau gemacht, was mich beim Pentium D/AMD X2 reizt ist die Tatsache, dass man wohl beispielsweise DVDs brennen und spielen/office etc. gleichzeitig machen kann, wenn ich das richtig verstanden habe. Diese Möglichkeit erscheint mir doch recht attraktiv.

    Wenn das beim Dell sonst Noname-Produkte sind, ist das natürlich nicht in meinem Sinn. Hatte gehört, dass die Dell-PCs eigentlich immer ganz anständig sind!?
     
  13. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    dell hat keine noname produkte sondern OEM Produkte.

    wenn du das Brennen und Spielen gleichzeitig machen willst, brauchst du 2GB schnellen RAM...
     
  14. peter_parkhouse

    peter_parkhouse ROM

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    7
    So, habe mir die genannte Konfiguration gekauft und zusammengebastelt, allerdings FlipFlop zuliebe ein Ultra genommen ( ;) ). Muss sagen, dass ich bis jetzt (eigentlich) sehr zufrieden damit bin.
    Allerdings hatte/habe ich doch ein paar Probleme:
    Der empfohlene Kühler ist meiner Meinung nach mit diesem Board nicht zu verwenden, in der Anleitung steht, dass man für Sockel939 an der Bodenplatte noch so einen zusätzlichen "Stern" aufkleben muss, wo an den Seiten dann 2 Schrauben reingedreht werden müssen, die dann durch die Bodenplatte durchgehen sollen. Dies klappt überhaupt nicht, die Löcher der Bodenplatte sind viel zu eng, als das da irgendwie diese Schrauben durchgehen könnten...
    Vielleicht kann man ihn anders als vorgesehen befestigen, aber zum experimentieren fehlte mir ehrlich gesagt der Mut. :rolleyes:
    Als zweites stehen mir seltsamerweise nur 150GB Festplattenspeicher zur Verfügung, hat jemand so auf die schnelle eine Idee, woran das liegen könnte?
    Sonst nochmal vielen Dank, bin rundum glücklich. :D
     
  15. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    welches BS mit welchem SP verwendest du denn??
     
  16. peter_parkhouse

    peter_parkhouse ROM

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    7
    Sorry, hab ich vergessen zu erwähnen, Windows XP Prof. SP2. Schon bei der Installation von Windows wurde mir angezeigt, dass ich (nur) 150 GB unpartitionierten Bereich habe.
     
  17. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    und du hast ganz sicher eine 250GB HDD gekauft, und auch bekommen??
     
  18. peter_parkhouse

    peter_parkhouse ROM

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    7
    Ja, ganz sicher. Funktioniert aber jetzt auch, hab mal Partition Magic installiert und da wurden mir die restlichen 100GB als unpartitionierter Bereich angezeigt, den ich dann auch problemlos als Partition einrichten konnte. Keine Ahnung, warum Windows das bei der Installation "nicht hingekriegt hat", soll mir aber jetzt egal sein, Hauptsache es klappt. ;)
    Trotzdem danke für dein Bemühen.
     
  19. jameskrug

    jameskrug Byte

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    Vergiss die vorhergehenden Postings

    Mit dem Ding hier bist du für die Zukunft gerüstet :

    Intel Pentium D 930 "in-a-Box" 2x2048Kb,0,065u,LGA775, 64bit
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Transportversicherung.
    sofort lieferbar 196,38 €
    Gigabyte 8I945P-G-RH Intel 945P ,ATX, PCI-Express
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Transportversicherung.
    sofort lieferbar 84,89 €
    1024MB DDR2 Corsair Value-Kit CL 4, PC4300/533
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Transportversicherung.
    sofort lieferbar 83,80 €
    Arctic Cooling Silentium T1 350W Seasonic/Arctic
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Transportversicherung.
    sofort lieferbar 72,20 €
    XFX Geforce 7600GT XT NVIDIA 7600GT, 256MB, PCIe
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Transportversicherung.
    Liefertermin unbekannt 185,89 €
    LG GDR-8164B Bare silber 16xDVD,48xCD,
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Transportversicherung.
    sofort lieferbar 15,82 €
    LG GSA-4167B bare DVD+-RW/+-R-Laufwerk IDE
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Transportversicherung.
    sofort lieferbar 39,99 €
    Samsung SP2504C, 250GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Transportversicherung.
    sofort lieferbar 73,98 €
    Summe: 752,95 €
     
  20. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    chrm chrm, man gucke auf Posting nummer 14 :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen