1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neuer PC-Dual-Core sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Xaver2, 9. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Xaver2

    Xaver2 Guest

    Hi,
    bin am überlegen, ob ich mir einen neuen PC anschaffe.

    Es soll ein Intel System sein.

    Nun habe ich mal die Preise bei den CPUs verglichen.

    Ein
    Single-Core CPU 3,2 GHz 640 kostet gleich viel wie ein
    Dual-Core CPU 3,4 GHZ 820.

    Leider habe ich keinen direkten Vergleich der CPUs gefunden (Benchmark).

    PC soll für Videobearbeitung/CAD eingesetzt werden.

    Ist halt die Frage, ob man eine Dual-Core CPU schon kaufen soll, oder ob es da noch "Kinderkrankheiten" gibt?

    Danke
     
  2. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    Hi!

    Also wenn du jetz eh nen neuen PC kaufst, würde ich klar zu einer DualCore-CPU Greifen:

    > Gerade bei CAD/Video bringt das einen großen Leistungsschub, zumal für DualCore keine speziellen Programme benötigt werden, dh. das Programm wird einfach wie bei HT auf 2 (bzw. bei HT auf 4) CPUs ausgeführt

    "Kinderkrankheiten" gibt es keine.

    In Zukunft wird dir ne DualCore CPU sowiso mehr bringen als jetzt in "veraltete" Technologie zu investieren... ;)

    mfg ,httpkiller
     
  3. Xaver2

    Xaver2 Guest

    OK Danke, sonst noch wer???
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Der 820er hat aber nur 2,8GHz...
    Und bei nicht optimierter Software (99% aller derzeit verfügbaren Programme) dürfte der klar langsamer sein.
    Benchmarks gibts z.B. bei tomshardware.de

    Gruß, Andreas
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    zudem man sowieso von einem intel dualcore abraten sollte. das ist leider eine (weitere) echte "Fehlgeburt" von intel. die verlustleistung ist enorm hoch und kaum noch kühlbar mit luft und zweitens sind sie gegen ihre konkurrenz aus dem hause AMD hoffnungslos unterlegen.

    wenn ich zu einem dual-system greifen würde, dann eine Athlon64 X2. diese sind zwar sehr teuer, aber wenn du noch 4-6 wochen wartest könnte es billiger werden. dann wird wohl der X2 3800+ Manchester rauskommen mit 2GHz taktfrequenz. der wird wahrscheinlich bei ca 350€ liegen...
     
  6. Xaver2

    Xaver2 Guest

    werde dann wohl den 640er nehmen.
    Ist nur die Frage wegen dem Board-Chipsatz
    945 oder 955.

    Unterschiede die ich festgestellt habe:
    ECC
    max. RAM 4 GB statt 8 GB
    RAM Taktrate???

    Was soll ich dann nehmen?


    Stimmt es eigentlich, dass sich beim Einsatz eines Nicht-Intel-Kühlers die Garantie der CPU von 3 Jahre auf 1 Jahr verringert?


    und falls Dual-Core wirklich nötig sein sollte, könnte ich immernoch den CPU wechseln :D
     
  7. CarlitoBrigante

    CarlitoBrigante Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Es kommt drauf an was du mit deinem rechner anfangen willst. Ich für meinen teil als viel zocker kann z.Z. mit dual cores nicht viel anfangen, solange es keine optimierten spiele dafür gibt die sich dann die rechenleistung teilen würde. Und ich interresiere mich nicht dafür zu zocken, und gleichzeitig 10anwendungen laufen zu lassen wie RAR, virenprüfen, DVD entcodieren,blablabla....Darum kommt für mich ganz klar :bet: AMD FX series :bet: in frage. Und wenn ich dual core holen würde dann natürlich auch ganz klar den spitzenreiter AMD X2. Bei spielen sogar ist der dual core amd bis zu 33% (Brother in arms) oder 30% (Doom3) schneller. Und in den office anwendungen schlägt AMD jetzt auch Intel (mit ihrem dummen HT). Bitte keiner soll mich falsch verstehen intel ist nicht scheiße :muhaha: aber die AMD´s sind einfach in den sachen die für MICH wichtig sind (spiele) halt besser! Und das ist tatsache. Die schiene die intel geht ist :rip:. Aber wenn du intel holst kannst du trotzdem auch das machen was wir mit unseren amd´s machen. Nur halt bischen langsamer :bremse:

    So und jetzt bin ich mal gespannt auf die comments von den intel freaks
    sollte jetzt mal ne fliege machen :wegmuss:

    MFG Carlito
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen