Neuer Pc- Habt ihr TippS ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von tooooKie, 8. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tooooKie

    tooooKie Byte

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    21
    hi,

    ich wollte am ende des monats vom meinem so hart ersparten zivi gehalt nen neuen pc zulegen.

    die komponenten werde ich mir bei einem computer handel bei uns in der stadt holen (www.bora-computer.de) und bei snogard.

    so nun mal zu den daten :

    :guckstdu: Gehäuse: Chieftec Bravo BH-01B-B-B-OP - 59,90 €
    Bauart: E-ATX
    Gehäusematerial: Stahl, Kunststoffblende
    Einbauschacht 5.25": 3
    Einbauschacht 3.5" extern: 1
    Einbauschacht 3.5" intern: 6
    Externe Anschlüsse: Front USB, FireWire, Audio
    Vorderseite: 2x USB 2.0, FireWire, Kopfhörer, Mikrofon, Power, Reset Button
    Rückseite: ATX-Blende, PCI Slots
    Abmessungen (BxHxT): 205mm x 442mm x 540mm
    Gewicht: 14kg
    Zubehör: Abstandshalter, Ferritring, Staubfilter, Schrauben
    Farbe: schwarz
    Besonderheiten: Festplattenkäfige, 5 Lüfterkäfige, optional 4x 92mm und 1x 120mm Lüfter einbaubar

    :guckstdu: CPU/AMD: AMD Athlon64 3500+ Sockel 939 Tray Venice

    :guckstdu: Ram: DDRAM 1024 PC 400 G.Skill CL2.5 Kit

    :guckstdu: DvD Brenner: LG 4167 MW DL 16x intern retail

    :guckstdu: Diskettenlaufwerk: Tea 3,5 mit 7in Card reader BlacK

    :guckstdu: Festplatte/HD: HD 200 GB 7200 Maxtor 8MB

    :guckstdu: Grafikkarte: Asus EAX850XT PE/2DHTV
    Speicher (MB): 256
    RAM-Typ: GDDR-RAM3
    Speicherbusbreite: 256bit
    Schnittstelle: PCI EXPRESS X16
    GPU Chipsatz: ATI X850
    Grafikprozessor: ATI Radeon X850 PE
    Speichertakt: 1180MHz (590MHz DDR)
    GPU-Takt: 540MHz
    RAMDAC: 2x 400MHz
    max. Auflösung: 2048x1536
    Anschlüsse: 2x DVI, TV-Out
    Zubehör: Handbuch, Software (Treiber, Asus DVD XP, MediaShow, Joint Ops), DVI to VGA Adapter, Kabel
    Hinweis: schneller getaktete Platinum Edition, benötigt wird ein leistungsstarkes Netzteil
    Besonderheiten: 16 Pixel-Pipelines, Direct X® 9.0 und OpenGL 2.0 Unterstützung, HyperZ, VideoShader, HDTV fähig

    :guckstdu: Kühler- CPU: Thermaltake CL-P0220D Golden Orb II Cooler
    Technische Details:
    # Spannung: 12 V DC
    # Drehzahl: 1600 U/min
    # Geräuschentwicklung: ca. 17 dBa
    # Anschluss: 3 Pin Molex
    # Lebensdauer: 30.000 h
    # Gewicht: ca. 752 Gramm
    # Maße: ca. 120x120x63 mm
    # für Sockel 775, 754/939, 940

    :guckstdu: Mainboard: Asus A8N-SLI Deluxe
    Maximale CPU: 4800+
    Revision: 1.02
    CPU-Bustakt (FSB): 2000 MT/s, 1600 MT/s
    CPU-Typen: AMD® Athlon 64FX, AMD® Athlon 64 Sockel 939, AMD® Athlon 64 x2 DC
    Chipsatz: nVidia® nForce4 SLI
    Erweiterungssteckplätze: 3x PCI, 2x PCIe x1, 2x PCIe x16
    Externe Anschlüsse: 6x USB 2.0, parallel, 2x LAN, FireWire, Gameport, PS/2 Maus- und Tastatur, Audio Line-In/Out/Micro/SPDIF
    Netzwerk: 10/100/1000Mbit Fast Ethernet Marvell PHY Dual LAN
    Sound: AC 97 CODEC Realtek ALC850 8 Channel
    Speicher: 4x DDR-RAM (DDR266/333/400)
    Speicher max.: 4GB
    U-DMA-Modus: 33/66/100/133
    RAID-Chipsatz: nVidia® nForce4 4x S-ATA 300, Silicon Image 3114R 4x ATA (RAID 0,1,0+1)
    BIOS: Award®
    Form-Faktor: ATX
    Zubehör: Handbuch, Software (Treiber, Tools), Kabelset, ATX Blende
    Besonderheiten: SLI Modus (2x PCIe x8 bei Verwendung von 2 Grafikkarten), Dual RAID, S-ATA, Dual Channel RAM Support, NV Firewall

    :guckstdu: Netzteil: Be Quiet Power P6- 600W- 2L

    so, das wars... ich hoffe ich hab nix vergessen. naja vielleicht kann mir ja einer noch paar tipps oder vorschläge sagen ....[/u]
     
  2. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Also wenn du 2 Grakas laufen lassen willst, dann kannst du keine X850XT nehmen.

    Das NT ist vielleicht etwas überdimensioniert, 480Watt von Tagan reichen auch.

    Ich würde bei einem Highend PC vielleicht noch ein cooleres Gehäuse hohlen, Thermaltake Soprano black mit Fensterchen zum Beispiel.

    Außerdem fehlt eine Budgetangabe.
     
  3. Fere

    Fere Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    402
    Wieviel darf der Spass denn kosten?
    Zur Festplatte: Sehr gute Platten gibt es von Seagate.

    Mainboard: Wenn du nicht n SLI- Gespann aus 2 NVIDIA (nicht ATI) Karten einbaust, brauchst du SLI nicht und es ist schade ums Geld. Falls es dir darum geht, ein passiv gekühltes MoBo zu haben, dann nimm das Gigabyte GA K8NF9 Ultra. Das ist gut 30 Euro billiger und eben pasiv gekühlt.

    Netzteil: Die 600 Watt (hat das glaub ich) sind viel zu viel. Es reichen 420 oder max. 450 Watt vollkommen aus.

    Prozessor (falls er och ins Budget passt): Der 64 3700+ hat den doppelten Cache. Das ist gut angelegtes Geld(das du dir beim SLI- Board gespart hast).

    Hast du schon ein Betriebssystem? Wenn nicht, dann das Win XP Home. Das kostet um die 70 Euro.
    EDIT:
    Da war ich wohl wieder etwas zu langsam:)
     
  4. tooooKie

    tooooKie Byte

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    21
    ^thx, für eure antworten.

    zum gehäuse: ich will kein zu auffälliges gehäuse habn bzw. auch auf spielerreien wie fenster oder licht verzichten. ich will den pc möglichst leise haben.

    @fere: jo haste recht , in der nächsten ezit werde ich mir sowieso kein 2te grafik. zulegen von daher kann ich echt etwas einsparen indem ich auch ein SLI board verzichte.

    werd mir mal deinen vorschlag zum motherboard angucken....

    ps. hab ca. 1000 - 1100 € zur verfügung....^

    und der pc wird hauptsächlich zum zocken und arbeiten genutzt... soll aber halt auch alltags tauglich sein ;)


    Tipps zur minderung des geräuchspegels sind gern gesehen :bitte:
     
  5. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Auf die Graka den Zalman VF 700 Alcu setzen.
     
  6. hertert

    hertert Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    230
  7. sebastian21

    sebastian21 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    153
    Ich würde Persöhnlich noch warten Toookie, bis 6.6 dan kommt die neue am2 Reihe :)
     
  8. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Aber der AM2 Sockel wird am Anfang schweine teuer sein! Und Hardware soll gekauft werden wenn man sie braucht!
     
  9. tooooKie

    tooooKie Byte

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    21
    so seh ich das auch.... hab mich schon lange genug mit meiner jetzigen ramsch kiste rumgeschlagen...

    aber wär nett falls jemand noch ein paar tipps zur geräucharmen cpu und pc kühlung hat (sprich lüfter)

    THX

    p.s wasserkühlung kommt nicht in frage !
     
  10. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    wie teuer denkt ihr werden denn die am2 sockel mainboards und cpus sein? denke da an die AM2 5000+ CPU!
    Was schätzt ihr?
     
  11. sebastian21

    sebastian21 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    153
    Schätzen tuhe ich garnix weil ichs schlecht kann aber bin der Meihnung das die Teile, doch net so argh teuer werden... Aber ein vorteil hats, die ganzen 939sockel werden in den Keller gehn spricht die Preise für x2er Cpu´s ect werden Rapide sinken :jump:
     
  12. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    Ich stehe zur Zeit selber vor der Entscheidung:

    System kaufen

    oder

    nicht


    Ich möchte mir den X2 3800+ kaufen, und Geforce 7900 GT usw. nur möchte ich nicht, dass das System dann in einem Jahr wieder veraltet ist.
    Wann meint ihr,stirbt der Sockel 939 aus?

    Würdet ihr nach dem 6.6.2006 einen Dualcore kaufen (d.h. den X2 3800+/4200+/4400+)?
    Die Preise müssten doch soo in den Keller fallen
     
  13. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Ich würde den PC jetzt kaufen.
    Wie du in meiner Signatur sehen kannst, habe ich die gleichen Komponenten wie du ausgewählt, und habe den PC auch gekauft und nicht gewartet.
     
  14. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    Ja, nur wenn ich mir sicher sein kann, in 2 Monaten den PC für unter 1000€ zu kriegen, kauf ich den auch erst dann!
    Was meinen die anderen?
    Sollte ich auf den AM2 sparen?
     
  15. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    man erdin.ger: du lernst es nie, man kauft Hardware wenn man sie braucht, nicht wenn sie am billigsten sein könnte ( und dann nicht mehr so ganz taufrisch)

    S. 939 wird noch lange "leben" der S.754 ist auch noch nicht untergegangen...
     
  16. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    Ich muss eh nochn bisschen sparen, deshalb passt es mir ganz gut ;)
     
  17. tooooKie

    tooooKie Byte

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    21
    BAck 2 TopiC !!!!!!

    Ich muss nicht sparen..... hab mal in der silent pC FAQs geguckt und find die komponeten recht gut...

    aber bei den graka's bin ich mir nicht ganz sicher ... gibt es von ASUS auch gute passiv gekühlte karten im preisrahmen von 200- 250 € bzw. wenn ich alles andere auf silent trimme und nur die grafikkarte "normal" lasse , wird das soviel ausmachen ?

    will ja eigentlich die http://www.geizhals.at/deutschland/a139175.html (ASUS Extreme AX850XT PE/2DHTV)
     
  18. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    Die GeForce 6600 GT ist für knappe 160 € passiv gekühlt, jedoch ist diese auch nicht wirklich soo der Bringer.

    Daten:

    8 PixelPipelines
    500/500 getaktet

    Mittlerweile benötigen die Highend Karten so viel Energie, dass die Passivkühlung unmöglich ist, denn sonst würden wohl (mehrere) Highendkarten passiv gekühlt werden.
     
  19. tooooKie

    tooooKie Byte

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    21
    jo das stimmt seh ich auch so ...

    hat noch einer einen schlichten jedoch "stylischen" Midi- Tower (ohne beleuchtung) zu emfehlen ? Preisrahmen so 65 - 95 € !!!

    THX

    -EDIT-

    wenn ich mir nen AMD 64 X2 3800+ S939 CPU kaufen würde , kann ich das auch das Gigabyte GA-K8NF-9 939 ATX (http://www.bora-computer.de/index.php?cmd=shop&funk=moreinfo&id=1711)
    nehmen, oder gibt es bei dem prozessr bestimmte sachen zu beachten ?
     
  20. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    du liest nicht aufmerksam: denn die 7800GT wird passiv gekühlt...

    es wird auch weiterhin passiv gekühlte HigEnd Karten geben,

    zu der Karte:
    die X8x0er reihe hat kein Shader Modell 3, was immer wichtiger wird.

    bis 250€ kann ich eine Radeon X1800XL empfehlen.
    sollte dir die zu laut sein, bau einen Silencer drauf.

    ach zum Vorgeschlagenen CPU Kühler: der wird mit der von dir gewähkten CPU wohl kaum feritg werden,. ausserdem werden die Mosfets um den CPU Sockel nicht mitgekühlt...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen