1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neuer PC in sehr sehr altes case

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von JojoKoester, 27. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage: Ich habe einen recht alten Computer und will meinen neuen bzw. aktuellen Rechner in das alte Gehäuse einbauen.

    Es ist eins von den alten Gehäusen das meistens direkt unter dem Monitor stand. Wisst ihr was für eins ich meine? Also, so wie das hier (http://domfree.de/ivan/Fli4L/gross/Front-zu-ws.jpg). Das ist jetzt aber auch nur ein bild was ich bei google gefunden habe.

    Geht das wohl mit der Kühlung oder so???


    jojo
     
  2. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Also der Link ist kaputt! Aber ich kenn die Gehäuse! Was hast du denn für ein System?
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
    bei dem Link ist nur die Klammer am Ende zuviel ! ;)
     
  4. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Viel Platz ist ja nicht gerade in dem Gehäuse. Wie willst du das mit den CD Laufwerken regeln? Wieviele hast du davon? Kühlung kommt denke ich zu kurz.
     
  5. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    Also, das wegen der Kühlung mache ich mir auch Sorgen.

    Zu dem CD-Laufwerk: In dem Gehäuse was ich habe ist eine 5 1/2 Zoll Blende für 5 3/4 Diskettenlaufwerke drin. Da passt ja dann auch ein ganz normales CD/DVD Laufwerk rein.

    Mein System:
    AMD Athlon XP (Weiter weiß ich gerade nicht, aber auf jeden Fall an die 2GHz)
    ASRock K7S8X
    ATI Radeon 9800 SE
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    ... ohne Bastelkeller gehts nicht. Oder Du riskierst einen Tobsuchtsanfall von Partnerin und/oder (Schwieger-)Mutter.

    Denn:
    Die Netzteile passen nicht anständig.
    Die Ausschnitte für die hinteren Anschlüsse passen nicht anständig.
    Die Slots für die Steckkarten sitzen auch nicht zwangsläufig dort, wo im Gehäuse die Öffnungen sind.

    Also muß kräftig gesägt werden. Und erst wenn Du damit fertig bist, kannst Du feststellen, ob auch das Board mit eingestecktem Prozessor und eingesteckten Ram-Bausteinen genug Platz hat. Falls es Dir gelungen sein sollte, diese Teile einzubauen, kommt der nächste Haken, der schon mehrfach angesprochen wurde:

    DIE LÜFTUNG
    Da könnte es ausreichen, dem Prozessor per Luftkanal gleich ausschließlich Frischluft zukommen zu lassen, und die Grafik-Karte extern von hinten zu belüften, außerdem nur runde IDE-Kabel zu verwenden. Danach hilft nur noch testen, dh. das System quälen, bis die Bude zur Sauna geworden ist. Wenn es dann Ausfälle gibt, muß eben die Lüftung noch nachgebessert werden.

    Nachtrag:
    1. gibts keine 5 3/4"-Laufwerke, die dann
    2. nicht in einen 5 1/4"-Schacht passen würden!
    Aber es stimmt: Ein CD-Laufwerk/Brenner hätte dort genug Platz.

    MfG Raberti
     
  7. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    Passt das nicht? Ich dachte immer, dass würde funktionieren.

    Puhh, dass ist ja ganz schön viel! Aber ich glaube, da ist mir der Aufwand zu groß. Ich habe zwar eine ausreichende Werkstatt, aber wie gesagt, das würde viel zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Und meinen ersten Azubi Lohn will ich für ein Notebook ausgeben :rolleyes: :rolleyes:

    Trozdem danke, ich hatte gedacht, dass würde einfacher und vor allem schneller geht.
    Jojo
     
  8. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Wenn es dir nicht umbedingt auf "besondere" Sachen wie Alu Case oder Windows ankommt kriegst du für 20€ ein neues Case! Das kommt meiner meinung nach nicht in Konflikt mit einem Azubi-Lohn :D !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen