1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer PC killt DSL-Verbindung

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von herby56, 14. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. herby56

    herby56 ROM

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe 4 PCs und eine Fritz-Box an einem Hub. Alles lief bestens bis ich einen weiteren PC an den Hub anschloss.

    Sobald ich den PC an das Stromnetz anschliesse bricht die Fritzbox die DSL-Verbindung ab. Ansonsten funktioniert die Komunikation im Home-Netz einwandfrei.

    Da die DSL-Verbindung bereits abbricht bevor ich den Rechner boote kann es eigentlich nur am Netzteil des neuen PCs liegen.

    Kann es sein das das Netzeil derart Störungen über das Netzkabel, über den Hub an die Fritzbox sendet das dort die DSL-Verbindung gestört wird und wie kann ich solche Störungen messen bzw. rausfiltern.

    Ciao
    Herby
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    - welches Netzteil ist da eingebaut, Hersteller, Typbezeichnung ?

    - verfügt der Rechner über eine TV-Karte und ist mit einem Antennenanschluß verbunden ?

    - befindet sich der Rechner in einem anderen Zimmer / Standort, anderer Stromkreis ?
     
  3. herby56

    herby56 ROM

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo Wolfgang,

    auf dem Netzteil steht CSP-400 PFC

    der Rechner hat keine TV-Karte und daher keinen Antennenanschluß

    Der Rechner ist im selben Zimmer (Stromkreis) wie Fritzbox und Hub.

    Ciao
    Herby
     
  4. herby56

    herby56 ROM

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Es war doch nicht das Netzteil!!!

    Nachdem ich ein neues Netzteil besorgt und getestet habe, hatte ich den gleichen Effekt.

    Nach einigen weitern Tests (und Stunden) :aua: entfernte ich den Stecker des Front-USB-Steckers und seit dem ist alle OK.

    ich denke das wars.:rolleyes:

    Ciao
    Herby56
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen