1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer PC, Probleme!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von amadeus9292, 6. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Hallo,
    neuen Pc zusammengebaut.
    Festplatte wird als Master erkannt.
    Dann ist aber fertig. Bringt immer nur die Meldung: Overclocking failed, Please enter Setup.
    Im Bios ist das Overclocking auf Standart.
    Wenn ich Setup defaults lade, beim nächsten Start gleiche Meldung!!

    MB: Asus P4P800, CPU 2,4 GHZ

    Danke für eure Hilfe

    Amadeus
    [Diese Nachricht wurde von amadeus9292 am 07.06.2003 | 00:38 geändert.]
     
  2. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    >Hab die Batterie rausgenommen, wieder eingesetzt, und konnte dann plötzlich das Bios einstellen.
    Ausserdem ist mein Englisch nicht so gut.
    Danke trotzdem

    Amadeus
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    hab} mir mal das Handbuch }runtergeladen - und was steht auf Seite 4-15 und 4-16 ???

    Damit sollte sich dein Problem wohl erübrigt haben
     
  4. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Hallo,
    im Bios kann ich die Werte verändern, nach dem Speichern fährt der PC aber nicht mehr hoch, ich muss wieder die Defaults laden!

    Amadeus
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    vielleicht solltest du den FSB mal auf 200 MHz stellen, wie dies zu geschehen hat steht im Handbuch des Motherboards (entweder via Jumper oder halt im BIOS).

    Dann sollte deine 2,4 GHz CPU auch statt mit den angezeigten 1,2 GHz auch mit 2,4 GHZ laufen. Ebenso auch dein RAM statt mit 4 x 100 MHz nun mit 4 x 200 MHz.

    Andreas
     
  6. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Hallo,
    ich habe einen neuen PC zusammengebaut, beim starten bringt er dann die Meldung :"Overclocking failed, Please enter Setup"!!!
    Ich habe aber nichts übertaktet!
    Ausserdem kann ich im BIOS (Ami) nur mit den Defaults starten. Wenn ich etwas ändere und speichere, bringt er die obige Meldung. Dann drücke ich load Defaults, dann startet er WIN XP normal.
    Beim Runterfahren und neu Starten, fährt er runter und macht nichts mehr. Die Lüfter laufen aber.
    MB. Asus P4P800, CPU 2,4 GHZ
    Beim Diagnosetool Sandra wird ein CPU 2,4 GHZ angezeigt, unter Speed: 1,2 GHZ!!
    FSB wird 4 X 100MHZ angezeigt statt 4 X 200MHZ

    Könnt ihr mir helfen??

    Amadeus
     
  7. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    was kannst du im bios einstellen? takte den prozi doch mal runter und schau ob es dann geht!

    gute nacht pillul
     
  8. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Hab ich schon gemacht, nützt nichts!
     
  9. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Erstam heißt ein tread net hilfe ändere das. Dann lösch mal das bios also den clear jumper setzen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen