1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neuer PC und kein AGP-Slot

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von -Claudia-, 6. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -Claudia-

    -Claudia- ROM

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Ich habe einen Compaq Presario mit einem Intel Celeron Prozessor (1,10 GHz) und einem onboard-Grafikchip von Via Tech mit 8 mb (damit lässt sich Port Royale nun nicht spielen). Leider ist kein AGP-Slot auf dem Mainboard angebracht, also muß ich wohl leider mit einer PCI-Grafikkarte aufrüsten. Kann mir da jemand Tipps geben welche ich da am besten nehme oder ob was anderes möglich ist (AGP-Slot nachrüsten??)?

    Danke und liebe Grüße!
    Claudia
     
  2. Ja klar muß der Onboardchip erst ausgeschaltet werden.
    Im Bios sollte es möglich sein.

    Gruß MM
     
  3. -Claudia-

    -Claudia- ROM

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Danke Azubi für die rasche Antwort!
    Ich hab mir nun tatsächlich die

    Creative 3D Blaster GeForce2 MX 32MB SD-RAM, PCI

    gekauft und hab mich in der Mittagspause damit rumgeplagt.

    Leider startet der PC nur noch in schwarz/weiß, sonst sieht man nix. Kann es daran liegen, daß ich die o.e. Via Tech onboard-Grafikchip erst komplett deinstallieren muß? Ich kenn mich leider nicht so gut aus damit (und trau mich ohne Nachfrage nix zu deinstallieren), drum vielen lieben Dank für eure Hilfe :-)
    lg
    Claudia
    [Diese Nachricht wurde von -Claudia- am 19.08.2002 | 14:19 geändert.]
     
  4. Azubi

    Azubi Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    234
    Hi, ein AGP-Slot nachrüsten wird nicht gehen!
    PCI Garfikkarten :

    RIVA-TNT-II M64TV 32MB SDRAM,PCI, mit TV-Out, retail 57,90

    Creative 3D Blaster GeForce2 MX 32MB SD-RAM, PCI, Retail 119,00

    Gainward GeForce2 MX64 Retail 32MB SD-RAM, PCI 82,00

    PNY Verto GeForce4-MX420/PCI 64MB SDR, TV-Out 135,00

    Für Dein System sollte ein GeForce2 MX Karte Optimal sein, da Deine gesammte Systemleistung wohl in diesem Bereich liegt.

    CU
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen