1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer PC -> welcher?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von SpaceGuy, 11. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SpaceGuy

    SpaceGuy Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    152
    Hallo zusammen,

    welche Zusammenstellung ist besser:

    zum Ersten:

    AMD XP2700+ 166MHZ FSB
    ASUS A7N8X NForce2 (nicht die Deluxe-Version)
    2x 256MB PC433 DDR von G.E.I.L

    kostet: 896,20 Euro

    oder

    zum Zweiten:

    Intel Pentium IV 2,67 GHz
    ASUS P4T533 (incl. 512 MB RD-RAM)

    kostet: 898,70 Euro

    Was denkt Ihr welches ist besser? Oder lieber noch warten mit dem Einkauf?

    Danke für eure Hilfe, macht mir bitte die Entscheidung leichter.

    Daniel
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    servus,

    was machst du hauptsächlich mit dem rechner? du wählst die schnellsten komponenten, die verfügbar sind, bis auf die cpu, die überteuerten würde ich aber auch nicht nehmen.

    welche anderen komponenten werden noch im rechner verbaut?

    der bau des p4 rechners wird wohl unkomplizierter sein, was die konfiguration oder kühlermontage betrifft, grosse leistungsunterschiede wirst du aber nicht feststellen, vor allem nicht in realen anwendungen.
     
  3. The Viewer

    The Viewer Guest

    Hi,
    ich kann mich Jan nur anschliessen. Allerding würde ich noch eine Weile warten mit dem Kauf.(Musst du ja eh beim Athlon2700+). Wenn der Barthon-Kern rauskommt, werden die Thoroughbred-Athlons sicher billiger.
    Ciao
     
  4. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    moin,

    soweit ich weiß, ist der xp2700+ noch nicht zu bekommen. mal abgesehen davon, würde ich dir zum ersten system raten, da der nforce2 durchaus ein großes leistungpotential besitzt. zudem hat sich intel wohl nun fast vollstänig von rambus-speichern abgewendet und setzt nun voll auf das ddr-ram-pferd. zudem ist das amd-system günstiger und besitzt speicher, der rd-ram wohl fast gleich kommt.
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Beides ist preislich total überrissen.

    Meine Empfehlung siehe hier:

    http://www.8ung.at/iwannaknow/dreampc.htm

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen