1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neuer PC - Windows startet nicht!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von mdtito, 5. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mdtito

    mdtito ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Hi! Also ich habe da mal eine Frage zu meinen neuen PC und brauche dringend Hilfe!
    Ich habe mir ein neues System zusammengestellt mit folgenden Komponenten:
    1.Asus A8n Sli mainboard
    2.Amd Athlon 3000+ 64Bit Venice
    3.Asus Radeon x300
    4.1GB Ram Dual Channel Kreton
    5.420Watt Delux Netzteil(MIT Adapter 20 polig auf 24 polig Mainboard)
    6. 2 x Laufwerke (DvD-Rom/CD-RW)
    7. 2 x Festplatten (Maxtor 40GB/hitachi 80GB)
    8.Zusatz: 2 Gehäuselüfter LED und 1 Floppy Laufwerk



    So viel zu den Komponenten, jetzt zu meinem Problem...

    Ich habe diese Komponenten ordnungsgemäß in meinen Tower eingebaut und es hat auch alles gepasst, noch schnell die üblichen Kabel aufm Mainboard gesteckt(da ich noch ein 20 poliges Netzteil hatte, musste ich einen 20 zu 24 pol. Adapter benutzen->hat auch funktioniert) und Die Kabel fürn Powerknopf angeschlossen... So, dann hab ich den Rechner angemacht, und er ist auch gleich zu meinem Stolz beim ersten mal hochgelaufen! Schnell im Bios geguckt, ob er alles findet,... die beiden Laufwerke und Festplatten (noch aus alten Pc vorhanden gewesen) warn auch gleich da! Ram und Cpu wurden auch genau erkannt... Da hab ich mir dann gedacht, ok, Windows ist ja auf der Master Festplatte vorhanden, also hab ich dann auch im Bios unter Boot options eingestellt, dass er von der Festplatte booten soll.
    Als ich dann die Bios Einstellungen gespeichert hatte und neugestartet habe ist auch alles nach Plan verlaufen, BIS ich zu den Auswahlbildschirm zwischen Windows ME und XP kam...
    DENN..
    ich hab auf Windows Xp gedrückt und auf einmal erscheint eine Fehlernachricht, dass alle neuen Festplatten (NEU????) abgeschlossen werden sollen oder ein Virus auf den Festplatten vorhanden ist:aua:
    Ich kamm permanent nicht unter Windows Xp noch unter ME rein und auch nich unter den abgesicherten Modus, unter ME stürzte der Rechner immer ab nach dem Auswahlbildschirm...

    Als Test hab ich meine alte 2GB Festplatte formatiert, windows XP draufgespielt (zum Test) und nur die angeschlossen...
    Was passiert, Windows Xp will starten und es stürzt permanent ab und zwar bei jeden Versuch:aua:

    Jetzt bin ich verzweifelt, denn es kann ja nicht an den Festplatten gelegen haben!

    Vielleicht am Netzteil, denn in der Asus a8n beschreibung stand, dass zwar mind. ein 350 watt netzteil benötigt wird, aber es bei einem +12V Ausgang minestens 17A braucht, und ich hab nur 16A. Ich hab aber zum Test mal alles was viel Strom braucht abgeschlossen und es hat trotzdem nicht funktioniert...

    ALSO:bitte: HELFT MIR !!!!

    Ich freue mich über jeden Post!:bitte:
    [/COLOR]
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Der Wechsel von so vielen Komponenten, ganz speziell des Boards, zieht in der Regel eine komplette Neuinstallation des Systems nach sich, weil das "alte" Windows mit den alten Treibern fast nie mit neuen Komponenten zurechtkommt.
     
  3. mdtito

    mdtito ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Hi

    Meinst du, ich sollte erstmal die alte 40 Gb formatieren und dann die Treiber vom Mainboard draufspielen,.. aber bei der 2gb festplatte war es ja so, dass das Windows noch ganz neu ohne treiber usw war...

    Ich hatte ja nioch die alten Komponenten (mainboard,cpu,graka,speicher)
    und da lief die formatierte 2gb mit Win XP
    und nur die komponenten gewechselt ging es mit den neuen nicht...

    Oder sollte ich schon über Dos die Mainboard treiber installieren, also von der asus Treiber CD starten lassen

    mfg mdtito
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Dass das alte System funktionierte, glaube ich gern, aber so wie Du es beschrieben hast, hast Du quasi ein völlig neues System zusammengebaut, und dann ist es kein Wunder, wenn das "alte" Windows nicht funktioniert. Allein der Wechsel des Mainboards reicht aus, um eine komplette Neuinstallation des gesamten Systems (incl. Formatieren! - also nicht einfach Überbügeln) erforderlich zu machen. Also Windows installieren, und danach die Treiber für alle Komponenten.
     
  5. Kareem

    Kareem Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    307
    japp....
    musst das system mit den neuen komponenten installieren
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Wenn ME abstürzt muss was faul sein.
    Auf einem PC, bei dem ich schon 2mal das Motherboard gewechselt habe, ist immer noch eine ME-Installation von 2000 drauf.

    Das ist wohl der Virus...
     
  7. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Eine 2GB-FP bietet keinen ausreichenden Speicherplatz für die Installation von Win XP. (Temp-Dateien). "Opfere" eine deiner anderen FP für WinXP und richte es komplett neu ein. (siehe Post von SELE)
     
  8. mdtito

    mdtito ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Danke nochmal für eure posts, ich werde jetzt mal versuchen die treiber für die neuen komponenten zu installiernen, wenn der pc dann immernoch beim booten, nach auswahlbildschirm zwischen ME und XP abstürzt, muss es was anderes sein.

    Was ist eigentlich mit dem Netzteil? Kann es nicht sein, dass es zu schwach ist:

    420watt P4 Delux

    +5V 30A
    -5V 0,5A
    +12V 16A !!! @ mind. 17A steht inner mainboard Beschreibung, und was bedeutet +12V ??
    -12V 0,8A
    +3.3V 20A
    +5VSB 2A



    :bitte: um Hilfe
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Das Netzteil könnte noch reichen, da ja keine stromhungrige Grafikkarte verbaut ist und der 3000+ Venice recht genügsam ist.

    Die Leistungswerte sind aber hart an der Grenze, die AMD mal vor Jahren für Athlon Thunderbird-Systeme festgelegt hat.

    Bei 420 Watt Nennleistung und dann mit diesen bescheidenen Amperewerten, kann es aber nicht allzu viel taugen.

    "Delux" ist wohl eher ein Blender.
     
  10. mdtito

    mdtito ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    So...



    Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute zuerst...

    Ich habe die 2GB Festplatte nochmal formatiert und Windows unter den neuen Komponenten draufgespielt (so, wie es sich gehört :) ) und schwups installiert der Windows... Beim booten bleib ich jetzt auch nich mehr an diesem Auswahlbildschirm hängen oder der Rechner stürzt auch nichtmehr ab :) .

    Das war die Gute, jetzt zur Schlechten...
    So,... ich hab dann auch erstmal alle Treiber draufgespielt (ich weiß, dass die 2GB nie ausreichen werden, sie dient ja auch nur zu TEST-Zwecken) und alles hat funktioniert... Neustart, Graka erkannt, sound, motherboard,..usw...

    Als ich jetzt aber die 80GB Festplatte als Slave "dranstöpseln" wollte, bootete der Pc nicht mehr, er wollte immer eine Floppy Disk haben,... und dass, obwohl ich von Festplatte booten(von der master) eingegeben habe und unterm Bios auch beide Festplatten als Master und Slave erkannt wurden...

    :bahnhof: :aua:

    Die 80 GB Festplatte enthält nur Daten (Spiele, Musik, Filme etc.) , deswegen kann es doch eigentlich nicht sein, dass sich die Platte mit den neuen Komponenten nicht vertträgt... Ohne die 80 GB geht alles wiedder normal... Es kann aber doch auch net daran liegen, dass ne 2. Platte zu viel zieht, oder??:confused:

    :bitte: :bitte: :bitte: HELFT MIR :) :)

    mfG mdtito
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen