Neuer PC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Lineatrik, 30. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lineatrik

    Lineatrik Byte

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo!

    Ich möchte mir einen neuen PC kaufen, habe mich in den letzten Tagen versucht zu informieren, aber so richtig komme ich mit der Vielfalt der Angebote nicht klar. Würde mich freuen, wenn mir jemand ein paar Tipps zur Konfiguration und zu einem guten Händler geben kann.
    Ich werde den PC nicht für neue 3D-Spiele verwenden, d.h. es muss kein Super-PC sein. Er sollte so ungefähr 1000€ kosten, etwas mehr wäre auch okay. Dabei sein sollte ein 17" TFT-Monitor. Beim PC wäre mir wichtig, dass er ein paar freie Slots für Erweiterungskarten hat und möglichst leise ist.

    Danke,
    Lineatrik
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also für was soll er denn dann verwendet werden? das wäre schon wichtig zu wissen ;)
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!

    Bezüglich TFT schaust Du am besten mal bei www.prad.de vorbei. Geräte mit S-IPS-Panels sind als Allrounder empfehlenswert.

    Für einen leisen PC eignet sich der recht sparsame Athlon64 mit Winchester-Kern, der sich zudem im Office-Betrieb so weit heruntertakten kann, daß der Lüfter kaum noch zu hören ist, teilweise sogar nicht mehr nötig ist.
    Als Netzteil empfiehlt sich Tagan oder BeQuiet
    Als Grafikkarte würde ich eine Gigabyte GeForce 6600 oder wenn es ein wenig mehr sein darf, auch eine Gigabyte GeForce 6600 GT anraten, beide sind passiv gekühlt/lautlos und trotzdem recht flott.
    Als Mainboard empfehle ich mal mit dem Augenmerk auf passiver Northbridge-Kühlung das ABIT AX8, K8T890, ohne es aber genauer zu kennen.
    Festplatte: Samsung (ich höre meine nicht, außer bei Zugriffen)
    RAM: 2x512MB Infineon(original) oder MDT.

    Einen guten Händler findest Du, wenn Du die Bewertungen bei Geizhals ein wenig durchstöberst.

    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen