Neuer PC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Martin15, 23. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Hallo
    Was haltet ihr von den Plus PC, der am 29. rauskommt??? Hat er ein gutes Preis/Leistungverhältnis???
    Hier:

    799,00
    Set-Preis

    Athlon TM XP 2800+
    * Power-Prozessor mit schnellem FSB 333
    GeForce FX 5200
    * 128 MB Grafikkarte mit "DirectX 9"-Unterstützung
    4-fach DVD-Brenner
    * Schreibt bis 4 x DVD+R(W) 24 x CD-R und 10 x CD-R
    160 GB* Festplatte
    * Flüsterleise Highspeed Disk, mit schnellen 7.200 U/min.
    DVD-Laufwerk
    * 16 x DVD und 48 x CD lesen
    Memory-Card-Reader
    * Für die meisten Speicherformate: CF, MD, MMC, MS, SD und SM
    Wireless-LAN
    * Kabelloses Netzwerk mit bis zu 22MBit/s
    A7N8X Deluxe OEM
    * Hauptplatine mit nForce2-System
    512 MB Arbeitsspeicher
    * 2x 256 MB DDR 333 RAM
    FirstWare Recover
    * Profi-Wiederherstellungssystem
    Funktastatur und -maus
    * Ungebundene Bewegungsfreiheit
    56k-Modem analog
    * Internet mit bis zu 56 kBit/s

    Professionelles Arbeiten
    * Microsoft® Windows® XP Home Edition mit Service Pack 1
    * Das sicherste und stabilste Windows bereits vorinstalliert inkl. Recovery-CD (OEM-Version)

    MBO empfiehlt Microsoft® Windows® XP
    * Microsoft® Works Suite® 2003 OEM (Word, Picture it! Foto, Encarta, Works, Autoroute)

    Multimediale Unterhaltung:
    * Cyberlink PowerDVD 5 OEM
    * Cyberlink PowerDirector OEM
    * Cyberlink Medi@Show OEM
    * Pinnacle Instant CD/DVD OEM

    Sicherer Umgang
    * Phoenix Recovery-System
    * T-Online Zugangssoftware OEM
    * Symantec Norton AntiVirus OEM 3 Monate kostenlose Virenschutz-Updates per Internet

    Super Service:
    Sie haben ein Problem, wir kommen!
    * 24 Monate Herstellergarantie
    * Vor-Ort-Service
    * Telefonische Technik-Hotline
    * Serviceportal im Internet


    Lexmark Z34
    * Tintenstrahldrucker mit 2-Patronen-Drucksystem
    Duckgeschwindigkeit:
    * s/w - bis zu 11 S./Min.
    * Farbe - bis zu 6 S./Min.

    Druckqualität:
    * Fotoqualität mit bis zu 2.400 x 1.200 dpi
    Papierhandhabung:
    * Format bis DIN A4 (Normalpapier, beschichtetes Papier, Briefhüllen, Etiketten, Folien uvm.)

    Automatische-Papierzufuhr:
    * max. 100 Blatt
    * inkl. externes Netzteil
    * 1 Schwarz- und 1 Farbpatrone
    * Software und USB-Kabel
    * 24 Monate Garantie

    Natürlich würde ich dann noch eine Grafikkarte nachkaufen...und gut oder schlecht??

    Martin
     
  2. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    OK der PC ist für meine Mutter und meine geschwister gedacht. Die werden garantiert kein Bios-Update machen! Und noch was: Hackt nicht auf der Grafikkarte rum!!! Ich sagte doch:
    >>>"Es wird eine neue Graka gekauft"<<<

    Martin

    PS. Ist der Drucker gut??? Oder ist Drucker mist und die Patronen teuer???
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    So wie?s aussieht, handelt es sich hier wohl um den "PLUS-PC" ...

    Dann schau mal was beim MoBo dahinter steht - OEM ! D.h. du bekommst keinerlei BIOS-Update?s bei ASUS sondern vom jeweiligen OEM (beim PLUS-PC glaube ich entweder MBO oder TARGA).

    Ansonsten ist der PC nicht gerade für?s Gamen gedacht - siehe GraKa (lahme Krücke). Den Drucker kannst du gleich "in die Tonne hauen" wenn die Patronen leer sind - Ersatzpratonen schweineteuer.
     
  4. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Kann man kaufen.

    Die GraKa ist etwas schwach, aber sonst sind die Komponenten gut.

    Den Drucker verkaufst bei E-bay oder schmeisst weg wenn die Patronen leer sind.
    Es gibt schon Drucker incl. Patronen für 19 Euro zu kaufen.
     
  5. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Also Die Graka wird nachgekauft. Meine Mutter wird es nicht interessieren, was für eine Festplatte oder was für ein Netzteil drin ist.

    Und meine Mutter druckt auch nur wenig.
    Und sonst kauft sie sich einen anderen Drucker. Sie hätte eh einen gekauft...dann nehm ich ihn :D

    Martin
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Was bei solchen Systemen immer gut ist, ist das Softwareangebot.
    Aber zwei Sachen sind fast immer gleich:
    1. zu wenig Angaben zur Hardware (welche Festplatte, Netzteil....etc...)
    2. Ist die GraKa bei solchen Systemen nungaricht auf den Rest des Systems ausgerichtet. Für aufwendige 3D-Spiele ist er nicht geeignet (eben wegen der GraKa)

    Und zum Drucker:
    Bei dem sind die Tinten so teuer, dass du dir jedes mal nen neuen Drucker kaufen könntest...:p

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen