1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer PC

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von MisterCee, 18. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MisterCee

    MisterCee ROM

    Registriert seit:
    18. November 2002
    Beiträge:
    2
    AMD Athlon XP 2400+
    Mainboard : Epox 8K5A2 inkl. Raid, Netwerkkarte, 6 Kanal Sound
    100 GB IBM 7200rpm
    Geforce 4 TI 4200 TV Out, DVI-Out
    512 DDR- Ram PC 333
    40x/12x/48x Brenner
    Miditower 300 Watt Front USB
    Karten Leser (Compact Flash, Smart Media)

    was würdet Ihr dafür ausgeben und wie findet Ihr die Zusammenstellung?
     
  2. Irrer Iwan

    Irrer Iwan ROM

    Registriert seit:
    23. November 2002
    Beiträge:
    5
    Karl wie schon eben in einem anderen Forum sage ich es auch hier nochmal der Inineon hat kein gutes Layout und wird dadurch langsamer
     
  3. MisterCee

    MisterCee ROM

    Registriert seit:
    18. November 2002
    Beiträge:
    2
    Danke für die Antoworten werds meinem Händler mitteilen

    PS. meinte auch das 8K5A2+
     
  4. Darklordx

    Darklordx Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    34
    Nimm statt der IBM lieber eine Seagate Barracuda VI, die machen weniger Probs.
    In Bezug auf Kühlung und Netzteil schau mal hier vorbei

    http://www.amd.com/de-de/Processors/ProductInformation/0,,30_118_1274_3734%5E4348,00.html

    Da kannst du insbesondere Nachlesen, was du beim Netzteil beachten musst: Wie hier viele Schreiben: Wichtig ist nicht Watt sondern Ampere bei 3,3 V und 5V
    Netzteil= Enermax, leise und leistungsfähig genug
    Lüfter ELK 1041 oder Titan TTC-DT5/CU35
    Geforce 4200 von MSI oder Leadtek (auch bei mir in der engeren Wahl...)
    Ram: Es reicht für den Proz 266-Ram, der 333-Ram bringt keinen Vorteil.
    Das Epox 8K5A2 hat keine Raid, Netzwerkkarte, sondern das 8K5A2+, ich habe es nämlich bei mir drin.
    Reicht das fürs erste? ;-)
    mfg
    [Diese Nachricht wurde von Darklordx am 18.11.2002 | 21:47 geändert.]
     
  5. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Hi

    Die Zusammenstellung ist Ok.
    Mich stört nur etwas die Festplatte von IBM und das 300Watt Netzteil.
    Von der Festplatte habe ich zwar noch nichts schlechtes gehört, aber IBM ist dafür bekannt das die Platten gerne mal den Geist aufgeben.

    Also aus Erfahrung kann ich sagen, dass das Netzteil mit 80% iger
    Wahrscheinlichkeit für dein System unterdimensioniert ist.
    Frag mal bei deinem Händler nach, wieviel das Netzteil auf der
    3.3V und 5V liefert.
    MINIMUM sind 20A auf 3.3V und 30A auf 5V.

    MfG

    René
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Die Zusammenstellung finde ich recht gut; allerdings gibt es ein paar Details:

    Prozessor: hier würde meines Erachtens ein Athlon XP 2100+ genügen (besseres Preis/Leistungsverhältnis!)

    RAM: Deine CPU hat einen FSB von 266. Also ist der passende RAM-Typ dazu PC266 (am besten CL2), z.B. von Infineon.

    Schau\' Dir doch mal folgende Zusammenstellung an:

    http://www.8ung.at/iwannaknow/dreampc.htm

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen