1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neuer Philips 109B macht Streifen...

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von camouflage, 16. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. camouflage

    camouflage Byte

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo alle zusammen!
    Hätte mal eine Frage. Habe mir einen Philips 109B Monitor gekauft, bin recht zufrieden mit den Monitor, nur wenn man das Bild genau betrachtet durchziehen gewölbte leichte Streifen das Bild. Habe schon alles kontrolliert, Kabel ist ordentlich verbunden, keine magnetischen Einflüsse und Lightframe is ausgeschaltet. Der Monitor wird von einer MSI GF4 TI4400 betrieben. Woran kann es liegen oder ist das normal?

    thx
     
  2. camouflage

    camouflage Byte

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Tom!

    Danke für deine Antwort. Auf alle Fälle stört mich das sehr, da ich beim A-CAD zeichnen auf schwarzen Hintergrund diesen Moire-Effekt sehr stark sehe, wie gesagt, mit den Korrektureinstellungen des OSD bekomm ich denn auch nicht weg. :( Mal schauen was der Händler sagt...
     
  3. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi.....
    leider macht sich dieses problem halt umso mehr bemerkbar....
    je größer der monitor ist....
    mußt warscheinlich damit leben...
    nach deiner beschreibung ist es auch das moire-problem...
    das ich auch vermutet habe....bei mir sieht man es
    nur bei leerem desktop........und da nur leicht....
    bei der produktion von Monitoren...gibt es schon gewisse
    schwankungen....praktisch bei allen marken.....
    lies nur mal ausführliche tests.....da wird es ausführlich beschrieben..
    kannst höchstens mal versuchen das zu reklamieren...
    gut man kann vielleicht probieren...im treiber der grafikkarte
    die farbtöne....etwas zu verändern.....vielleicht bringt es was...
    aber ein fehler der grafikkarte ist es nicht...!
    sorry...mehr kann ich dir da leider nicht helfen...
    weil es ein reines Monitorproblem ist....
    mfg.Tom
     
  4. camouflage

    camouflage Byte

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    8
    Hi Tom!

    Habe schon alle in Frage kommenden Auflösungen für einen 19" Monitor probiert, die grässlichen Streifen kommen immer wieder *heul* Mit der Moire-Korrektur des Monitor-OSD bring ich die nie ganz weg, in der linken oberen Ecke sieht man die dann immer noch, und das schlimme ist man sieht die auf auf fast jeden einfärbigen Hintergrund, ausser bei weiss und bei Bildern. Hatte vorher einen 17" Sony 200sf und einen 20" Sony Trinitron 300sf exakt am gleichen Platz stehen, der hatte den Effekt nicht. Das Problem ist, ich kann denn Monitor aber nicht wo anders aufstellen, sonst müsste ich den ganzen Raum umräumen. :( ....

    mfg Lukas
     
  5. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi...
    wird warscheinlich der sogenannte moire-effekt sein....
    ist es bei jedem hintergrund......?
    pobiere mal andere auflösung.....ob es da auch noch ist..
    ist dieser effekt bei jedem hintergrund zu sehen?
    dieser effekt tritt bei vielen monitoren auf.....
    kommt halt darauf an...was du unter leicht verstehst...
    wenn es der moire effekt ist...das kommt vom Monitor...
    hängt mit dem natürlichen magnetfeld der erde zusammen....
    sind sie mehr in den ecken...? dann müßte es das sein...
    übrigens ganz leicht habe ich diesen effekt auch....
    mit der graka hat das nichts zu tun...
    am besten mal den monitor verdrehen...wenn es sich dann
    verändert.....dann ist es der effekt
    PS: rein nach deiner beschreibung müßte es so seín...
    nagle mich aber nicht fest..*g*
    sehe ja deine streifen nicht......
    normalerweise haben monitore eine einstellmöglichkeit...
    aber ganz abstellen läßt es sich selten..
    mfg.Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen