1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer Proz - Neuer RAM?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von alangaha, 5. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alangaha

    alangaha Byte

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    9
    Hallo zusammen,
    ich habe meinem MSI KT3 Ultra einen neuen Proz spendiert, AMD Athlon 3000. BIOS-Update natürlich vorher durchgeführt. Stelle ich im Bios den FSB auf 166 Mhz fährt der Rechner nicht hoch und gibt beim Booten 3 lange Pieptöne. Stelle ich den FSB wieder auf 133 Mhz läuft der Rechner einwandfrei, allerdings als 2200 CPU.
    Meine Vermutung ist das die Speicherbausteine nicht mitspielen, oder doch etwas anderes?
    Bevor ich mich jetzt ans erneute Geld ausgeben mache, würde ich gerne Eure Meinung wissen!

    Es grüßt euch, alangaha
     
  2. nimrod2k

    nimrod2k ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    Den RAM sehe ich grundsätzlich als mögliche Fehlerquelle an. Baue doch die speicher mal aus, schau nach was drauf steht, und recherchiere mal im Web, was sie verkraften.
     
  3. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    na, was kann der ram denn? ist es ein pc2700 (166Mhz real, 333FSB) oder nur ein pc2100 (133Mhz real, 266 FSB)

    einen ram kann man oft nur um 0-15 evtl. 20 Mhz übertakten
     
  4. Druesentrieb

    Druesentrieb ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
    Hallöchen!

    Will mir auch einen XP 3000+/333 für mein MSI KT3-Ultra2 mit
    512MB 266-DDR-RAM zulegen.

    Wenn ich nun die CPU FSB Clock auf 133Mhz setze, wäre ich
    synchron und hätte doch immernoch einen minimalen
    Performancegewinn zu einem XP 2800+/266. Oder?

    Wäre sozusagen dann meine letzte CPU auf dieser
    MB-Generation mit offener Option RAM 333Mhz.

    macht das Sinn?

    -------------
    als Austausch kleiner Erfahrungsbericht: Stichwort:

    Kein BIOS Zugang. Kein Setup.

    Gestern AMD 1200/133Mhz mit obigen Mainboard probeweise
    auf 166Mhz FSB gestellt.

    Ergebnis: Schwarz, kein Pieps, Laufwerke rattern aber.
    Lösung: CMOS gelöscht.

    1. Netzwerkkabel ziehen!!!
    2. Jumper wie im Handbuch beschrieben kurz einen Pin höher
    und dann wieder zurück!!! gesteckt.
    3. Neustart und Setup aufrufen. Funktioniert wieder.
    Halleluja!
    Schon befürchtet CPU oder RAM gebraten zu haben.

    Sicher öfters im Forum schon gepostet worden, konnte aber
    dazu heute mittag nichts finden - also hier steht's jetzt.

    Ciao, und Danke für Meinungen zu meiner Frage oben!
     
  5. alangaha

    alangaha Byte

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    9
    Hallo zusammen,

    ich habe natürlich weiter recherchiert!
    MSI hat ein neueres BIOS-Update für das KT3 Ultra, das allerdings nicht auf der Homepage von MSI zu finden ist?!?
    Und zwar die Version 5.81
    Soviel ich verstanden habe behebt diese Version aber nur die korrekte Erkennung des Prozessors, für den einen oder anderen Anwender aber sicherlich interessant. Wer möchte kann sich diese Version unter:

    www.tiger-harry.de/bios/6380vms581-1.zip


    downloaden.
    Bei mir hat das reine Update nicht weiter geholfen.
    Bei dem Experimentieren im BIOS bin ich allerdings auf eine Einstellung gestossen die mein System zum laufen brachte.
    Hier die Einstellung im BIOS:

    Advanced Chipset Features>
    DRAM Timing Control>
    Fast Command = Normal

    Mit dieser Einstellung im BIOS funktioniert es jetzt einwandfrei!!!

    Geschwindigkeitszuwachs von AMD 2100+ zu AMD 3000+ ca. 20%
    Habe ich mit einer DVD zum Rippen gemessen (vorher - nachher)

    Falls noch Fragen sind - fragen!
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Ein XP3000+/166 , der nur mit FSB133 betrieben wird, ist in etwa ein XP2400+. Wenn Dein Board den RAM nicht langsamer als den FSB takten kann, leg Dir lieber gleich noch schnelleren Speicher zu.
    Du kannst natürlich auch probieren, den 1200er (Athlon?) + RAM schrittweise (5MHz) hoch zu takten. Die brachiale Methode, gleich von 133 auf 166 funktioniert fast nie! Außerdem mußt Du dazu vermutlich die Spannung irgendwann anheben, ohne Erhöhung macht der max. 100MHz mehr mit. Ich würde erstmal den Multi freischalten (Bleistift) und mit niedrigem Multi den max. FSB des RAM ausloten. Mein 1400er Thunderbird macht so nen FSB von 233MHz z.B. problemlos mit.

    Gruß, MagicEye
     
  7. Druesentrieb

    Druesentrieb ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
    nen schönen Abend!

    @magiceye04

    OC ist nicht so mein Fall, bin genügsam + froh, wenn's
    überhaupt läuft. Trotzdem Danke!

    Habe im Setup: SDRAM Frequency: HCLK+33 (bei FSB 133) gestellt.
    bei Neustart während Speicherzählung zeigt's DDRAM 333 an.
    (Speicher wie gesagt als DDR-RAM266 Infineon CAS 2 eingekauft)
    Scheint stabil zu laufen.

    Also entweder Stress für die RAM oder konservativ langsam:

    - XP 3000+/333Mhz bei FSB 166 + RAM auf 166 => 3000 Mhz (Stress)
    - XP 3000+/333Mhz bei FSB 133 + RAM auf 133 => 2400 Mhz
    - XP 2800+/333Mhz bei FSB 166 + RAM auf 166 => 2800 Mhz (Stress)
    - XP 2800+/266Mhz bei FSB 133 + RAM auf 133 => 2800 Mhz (konserv)

    Sehe ich das richtig?
    also XP 2800+/333Mhz <-> XP 2800+/266Mhz unterscheiden sich
    doch bestimmt auch voneinander?


    @alangaha

    Sind Deine RAM 266(PC2100) oder 333(PC2700)?
    Wenn's 266 sind, wie hast Du dann die SDRAM Frequency + FSB
    eingestellt?

    ich nerv' so, weil vielleicht kaufe ich morgen den neuen Prozi!

    Gruß Druesentrieb
     
  8. alangaha

    alangaha Byte

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    9
    Hallo oder so,

    @Druesentrieb

    die RAM`s ( 2x 512 MB ) sind PC 2700.
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    @Druesentrieb: Na wenn der Speicher die 166 packt, dann nimm ruhig die 3000er CPU.
    2800er mit FSB133 gabs nur sehr wenige, mittlerweile nur noch als überteuerte Restposten bei Ebay.
     
  10. Druesentrieb

    Druesentrieb ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
    Danke an Euch!

    Werde den 3000+ holen

    Tschüß

    Druesentrieb
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen