1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer Prozessor wird falsch angezeigt

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Meow, 30. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Meow

    Meow Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    18
    Heute habe ich den PC aufgerüstet mit einem neuen Athlon XP 2600+. Funktioniert alles und der PC ist auch merklich schneller.
    Jedoch zeigt Windows einen Athlon XP 1800+ an und das Programm Everest den bisherigen 2000+.
    Wie kommt das und wie lässt sich das korrigieren?
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wenn die neue CPU mit der entsprechenden Taktfrequenz läuft dann ist das mehr eine Schönheitsfehler und kann nur über ein BIOS-Update des Mainboards beseitigt werden.

    Du solltest allerdings die korrekte Vcore für die CPU noch überprüfen / einstellen, möglich dass die im Moment nicht stimmt.

    Wolfgang77
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    1. ich denke mal es handelt sich um einen 2600+ Barton, oder?
    1b. wenn ja, hast du den FSB auf 166Mhz gestellt?
    2. was hast du für ein mainboard?
    3. was hast du für rams? PC2100, PC2700 oder PC3200?
     
  4. Meow

    Meow Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    18
    @Wolfgang77
    Huch! Vcore - Daran habe ich nicht gedacht. Danke für den Tipp, muss das gleich überprüfen.
    @Poweraderrainer
    Komme dann darauf zurück.
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    durch die vcore ändert sich aber nichts am takt...der muss aus einem anderen grund falsch angezeigt werden...
     
  6. Meow

    Meow Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    18
    (XP 2600+ 333MHZ) Barton, richtig!
    Board: MSI KM2M
    DDR-Ram PC2700

    Ich habe das schon öfters gemacht, immer brav nach Handbuch, aber im Buch zum MSI-Board findet sich nichts dazu. Ich weiss also nicht, wo ich was einstellen muss (Vcore, FrontSideBus usw.)

    Jetzt brauche ich deine Hilfe, Poweraderrainer!

    Hier noch die Daten zur CPU
    Athlon XP Barton 2600+:

    CPU-Takt: 1917
    FSB-Takt: 333
    Multi: 11,5
    L2 Cache: 512
    V-Core: 1,65
    Bauweise: 0,13
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
  8. Meow

    Meow Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    18
    Na wunderbar! Was passiert, wenn ich den Prozessor drin lasse (nur um nicht wieder rückwärts einbauen zu müssen)?
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  10. Meow

    Meow Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    18
    Was passiert, wenn ich den Prozessor drin lasse (nur um nicht wieder rückwärts einbauen zu müssen)? Gibt es Crashs oder läuft er nur langsamer?
     
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wenn die Vcore (1,65 Volt) nicht zu hoch ist passiert nichts.
     
  12. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    naja, der rechner läuft ja mit dem barton - nur zu langsam, oder?

    du könntest versuchen den multi zu erhöhen, falls das im bios geht um die takfrequenz zu erhöhen. deine CPU hat jetzt nen multi von 11,5. und nen FSB von 133MHz. daraus ergibts sich ein takt von 1530Mhz...das ist soviel wie ein 1800+, deswegen wird er als ein solcher angezeigt. aber das ist ja 400MHz unter seiner normalen taktfrequenz.

    oder du gibts ihn zurück bzw. verkaufst ihn wieder und kaufst einen athlon XP 2400+. hier die liste der billigsten shops:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a35425.html
     
  13. Meow

    Meow Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    18
    @ Wolfgang77 / Poweraderrainer

    Ihr habt mir sehr geholfen, vielen Dank! Jetzt weiss ich wenigstens, dass ich Mist gemacht habe.
    Wenn nichts passieren kann, dann lasse ich den Rohrkrepierer drin, denn zwei Vorteile bringt er: er wird weniger heiss als der alte, und er ist tatsächlich etwas schneller.

    Danke!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen