1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neuer prozi aber welcher ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von AMDRulez, 4. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDRulez

    AMDRulez Byte

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    24
    will mir nen komplett neue pc selbst zusammenstellen.
    warte auf den neue amd t-bred, nun habe ich in einer zeitschrift gelesen mitte des jahres wird der t-bred durch einen neue amd prozi namens barton ersetzt. ist doch wahnsinn kaum ist nen neuer draussen schon gibts es nen nachfolger was soll ich machen
    ich habe noch zeit bis zum sommer also was soll ich machen auf den barton warten und was sagt intel die haben ja auch ihre neue rausgebracht.
    welcher soll ich mir holen???
     
  2. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,

    beim T-bred bleibt es bei Sockel A, "Hammer" je nach Ausführung (SOHO 1 und 2 Prozi}s) und (Server bis zu 8 Prozi}s) verschiedene Sockel. "Barton" habe ich unterschiedliche Aussagen, lt. AMD soll}s bei Sockel A bleiben.

    Gruss Andreas
     
  3. Togakure

    Togakure Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    155
    Hi AMDRulez!

    Da ich kein Reseller bin, weiß ich auch nicht so besonders viel ;-). Aber: Die Thoroughbreds werden vorab mal in Sockel 462-Boards passen. Also wirst Du Dir auch einen passenden Thoroughbred kaufen können... und das solltest Du meines Erachtens tun. Barton wird bis (wie ich annehme) Frühjahr 2003 im Preis-/Leistungsverhältnis deutlich schlechter abschneiden als ein Thoroughbred. Dessen Vorteile gegenüber einem Athlon XP Palomino sind aber gravierend - weniger in der Leistung als bezüglich Stromverbrauch, also Temperaturentwicklung.

    Laß einige Wochen ins Land gehen, nachdem der Thoroughbred käuflich sein wird, und schlag dann zu!

    Greetz

    Togakure
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    tja amd reseller wissen mehr.

    steht aber auch in der neusten pc-welt
     
  5. xerxes

    xerxes Byte

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    28
    Kommt darauf an wie eilig es dir ist mit einem neuen PC.
    Ansonsten kaufe dir einen Athlon XP +2000. Kostenpunkt ca. 240 Euro. Der reicht dicke. Der Barton ist der letzte dieser Serie. Aber ob der soviel mehr bringt - weiß nicht. Wie dir bereits andere geraten haben, schau lieber das die anderen Komponenten zu deinem Prozessor passen und gebe dafür etwas mehr aus, als auf den neusten und teuersten AMD-Prozessor zu warten.
     
  6. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    achtung bei den neusten amd. dieser wird nur in kleinen mengaune für sockel a hergestellt. dann gibt es ein neues board
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Du meinst aber nicht etwa Clawhammer und Sledgehammer? Das wird aber bis Ende 2002, wenn nicht gar Anfang 2003, bis diese Prozis erhältlich sein werden.
    Der Thoroughbred ist der aktuelle, grad eben eingeführte Prozi von AMD und wird wohl kaum in limitierten Stückzahlen hergestêllt - AMD wird wohl kaum so blöd sein und die Nachfrage nicht zu befriedigen.

    Gruss,

    Karl
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Woher weisst Du das denn wieder?

    Gruss,

    Karl
     
  9. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Der Barton ist nur ein ganz leicht abgeänderter Thoroughbred. Anstatt 256 KB Cache gibt\'s 512 KB.
    Ursprünglich hatte AMD geplant, die SOI-Technologie in den Barton zu integrieren, aber diese Vorhaben wurde nun aufgegeben. Die SOI-Technologie wird nun in den Hammer-Prozis zum erstenmals verwendet.

    Und: der Barton kommt in der 2. Jahreshälfte - was theoretisch einen Spielraum von Juli bis Dezember ergeben würde. Angeblich soll es den Prozi ab 2 GHz effektiver Taktrate geben.

    Gruss,

    Karl
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Ich würde nicht warten. Der T-bred wird für die nächsten Monate der aktuellste Prozessor bleiben und auf jeden Fall das vernünftigste Preis-/Leistungsverhältnis haben.
    Ganz neue CPUs sind immer völlig überteuert beim erscheinen.
    Dann lieber mehr Geld in ordentlichen Speicher und Graka investieren.
    Gruß, Andreas
    [Diese Nachricht wurde von magiceye04 am 05.05.2002 | 10:23 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen