1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

neuer ram, bringt das was?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von dieschi, 21. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dieschi

    dieschi CD-R 80

    hab vor mir morgen 512MB DDR-Ram PC-333, CL2.5 zu kaufen.
    in meinem rechner:
    AMD Athlon 1800+
    256MB DDR-Ram PC-333, CL2.5
    Epox 8K5A3+
    GeForce4TI 4200

    Jetzt meine Frage:
    Bringt das denn überhaupt einen merklichen Geschwindigkeitsschub bei Spielen und Anwendungen?
    Könnt ich mir auch ein CL2 Speicher kaufen, oder wär das blödsinn?

    danke schonmal im vorraus

    mfg Mayday
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    <<wo und wie kann ich die auslagerungsdatei deaktivieren?>>

    Kommt darauf an welches Windows du hast

    <<was ist überhaupt ne auslagerungsdatei?>>

    Wenn es im RAM eng wird (und auch sonst :) ) lagert Windows Teile davon auf die Festplatte aus - die Dateien werden in der Auslagerungsdatei gespeichert - die ist mind. so groß wie dein RAM!

    <<der 256MBDDR is auch ein infineon.>>

    Ich habe noName CL 2.5 RAM und die laufen auch problemlos mit CL 2

    Anhang: Übertakten lässt sich der noName RAM leider nicht!
    [Diese Nachricht wurde von whisky am 24.04.2003 | 18:19 geändert.]
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Dieser Beitrag bestättigt mich in meinem Entschluss dich gesperrt zu haben ...

    Du lernst es wirklich nichtmehr :( ...

    mfg, dieschi
    Moderator PC-WELT Forum
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 23.04.2003 | 07:53 geändert.]
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Bei so viel Speicher kannst du die Auslagerungsdatei deaktivieren und dadurch diverse Anwendungen beschleunigen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen