1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neuer RAM

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von UliDD, 4. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UliDD

    UliDD Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    342
    Hallo hab mal ne Frage. Habe hier für mein ziemlich altes Board FIC VA-503+, AMD K6 III 450 zusätzlichen RAM gekauft (SDRAM 128 MB, CL 3, OEM, PC 133). Hatte bisher SDRAM 128 MB PC 133 + 64 MB PC 100 drin - wollte den 64 MB austauschen. Das Board erkennt den neuen Riegel (128 MB) jedoch nur als 64 MB an - bei allen nur möglichen Steckpositionen. Kann das sein, daß das alte Board mit der neuen Riegeltechnologie (CL 3 oder sonst was) irgendwie nicht klarkommt oder ist das Ding wirklich im A... ? Oder sollte man im Bios noch irgend was einstellen?

    Danke, U.
    [Diese Nachricht wurde von UliDD am 04.07.2003 | 19:58 geändert.]
     
  2. UliDD

    UliDD Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    342
    Hallo, Danke für die Antwort. Habe zwar einen VIA Apollo MVP Chipset (VT82C586B / VT 82C598MVP) - scheint aber irgendwie denselben Fehler zu haben.

    U.
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hier in diesem Thread http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=113059 gings ums gleiche Problem, dort sind auch noch mehr Lösungsansätze und -möglichkeiten gepostet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen