1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer Rechner, Alte Platte...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von WC-Pelt, 6. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WC-Pelt

    WC-Pelt Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    26
    Hallo,
    Also ich habe mir neue Computerkomponenten gekauft:
    Prozessor:AMD Athlon64 3000+ 1,8GHz tray
    Mobo:Asus A8N5X S939 nForce4
    Ram:2x512MB DDRRAM Corsair Value Select
    CPU-Kühler:Arctic Cooling Freez
    Graka:MSI 128MB MS-8983 NX6600GT-TD12
    Netzteil:Levicom, ich blaube 430W
    habe meine alten Komponenten weiterhin behalten...

    aber der Rechner fährt total lahm hoch (knapp ne Minute) und der rechner von miner tante ist nen intel 2,6 mit 256DDR und der fährt in 10sek hoch
    Kann das sein das mein rechner so langsam hochfährt weil ich zu alte (~6Jahre) Festplatten benutze und die nicht so schnell sind? oder kann dass noch andere Gründe haben?


    noch ein paar zusätzliche infos, ich habe nix im autostart, nur das was man zum sys start braucht und der "wanderBalken" beim XP Startbildschirm ruckelt und bleibt manchmal für mehrere sekunden stehen

    :confused:
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Hast du die alte Platte einfach mit dem "alten" Betriebssystem in dem "neuen" Rechner laufen?
     
  3. WC-Pelt

    WC-Pelt Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    26
    nein ich hab die Platte komplett formatiert und alles neu aufgespielt und hab mir von nem Freund das bios einrichten lassen die Festplatten die ich habe sind


    Festplatten:
    1. Maxtor 10GB
    2. Maxtor 30GB

    (Laufwerke:1. HL-DT-ST CD-RW GCE-8526B 2. Toshiba DVD-Rom SD-M1502)
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Na gut, abgesehen mal davon, dass ne Minute nicht viel ist. (10 sek. des anderen Rechner gemessen??), könnte es z.B. sein, dass keine IP vergeben wurde und eine gesucht wird. Ist der DMA-Modus der Platte aktiviert? Die Platten sind wirklich recht alt...
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Vergleiche die Transferraten deiner Platten mit der Platte deiner Tante und setze das ins Verhältnis zur Startzeit. Sollte sich der Faktor jeweils in der gleichen Größenordnung bewegen, hast du die Ursache...
     
  6. WC-Pelt

    WC-Pelt Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    26
    was ist der DMA Modus?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen