1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer Rechner altes Modem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Allois K., 2. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Allois K.

    Allois K. Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    53
    Hallo,
    Ein Verwandter von mir hat sich einen neuen Rechner gekauft. Auf diesem hat er Windows XP und wollte sein Teledat USB 2a/b via USB an seinen neuen Rechner anschließen, um ins Internet zu kommen. Jetzt war aber auf der Treiber CD von dem besagten Gerät kein Treiber für WinXP drauf, weil es älter ist als XP. Also hat er sich den Treiber für WinXP runtergeladen, aber es kam genau wie bei dem Treiber von WinMe die Meldung, dass der Treiber den Windows Logo Test nicht bestanden hätte. Auf seinem alten Rechner mit Windows 95 lief das Teledat USB 2a/b einwandfrei.
    Ist das Gerät zu alt für die Kompatibilität mit Windows XP, trotz neuem Treiber, oder wie kann ich das Problem lösen?

    Danke schon im Vorraus

    mfG

    Allois k.
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    wenn's der richtige treiber ist, würde ich ihn einfach installieren

    --> meine meinung zu dem " Windows Logo Test" ist, da möchte sich MS wichtig machen, oder womöglich geld kassieren, damit man das zertifikat bekommt,

    okay, MS möchte sich auch absichern das keine schlechten treiber dem ruf von MS produkten schaden

    :) grüsse
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    schliese mich meinem vorschreiber an.

    installiere den treiber
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen