1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer Rechner hängt sich auf - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ACE_COH, 7. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ACE_COH

    ACE_COH ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    3
    System:
    *Asus A7V (neu)
    *AMD TB 1000 (neu)
    *256MB 133MHz (neu)
    *GeForce2Ultra
    *IBM HDD DMA100
    *WD HDD DMA66
    *Toshiba DVD
    *SB Live
    *Netzwerkkarte
    *Haupauge WinTV pci
    *300W Netzteil (neu)

    Fehler:
    *Der Rechner bleibt nach einiger Zeit einfach stehen (Zeit verschieden).
    *Cursor lässt sich noch bewegen.Strg+Alt+Entf für Neustartgeht auch-sonst nix mehr.
    *Nicht programmbezogen (Photoshop,Paintshop Pro,WinTV,Quak>UPS<,Defrag!!!.

    Schon probiert:
    *Via 4in1 Treiber
    *Via AGP Treiber
    *Promise DMA100 Treiber
    *verschiedene nVidia Treiber
    *PCi Slot 1+5 nicht belegt
    *Ram von 133MHz auf 100 MHz
    *Mehrfach Neuinstallation
    *CPU Temp bei max. 61 Grad
    Bios Update auf 1005c (11.01.01 geändert)

    HILFEEEEEEEEEEEEEEEEE!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen