1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer Rechner

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von johannesbkerner, 21. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. johannesbkerner

    johannesbkerner ROM

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen ich möchte mir in naher Zukunft einen neuen Rechner zusammenstellen und hab danoch einige Fragen die Ihr mir vielleicht beantworten könnt.

    Board: Asus A7V-E oder Abit KT7A
    Prozessor: Ziemlich sicher ein AMD THunderb. 900MHz
    Grafikkarte: Asus V7100 mit TV-out
    (möchte auf alle Fälle was mit TV-out und Geforce2)
    DVD-Pioneer 105 16x
    Festplatte:IBM DTLA 305040 oder
    MAXTOR 40.9GB 34098H4
    TV-Karte: irgendwas billiges
    Speicher: 256 MB Infinion
    Gehäuse: Big Tower ???
    Lüfter:????

    Sagt mir was Ihr einbauen würdet.
    Danke für eure Hilfe

     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo nochmal,

    Noch etwas: Ich würde als DVD-Laufwerk das Cyberdrive DM126D nehmen. Es ist tempomässig zwar ein bisschen langsamer als das Pioneer (12- statt 16fach), aber dafür hat es im Gegensatz zum Pioneer eine hervorragende Fehlerkorrektur und ist auch leiser im Betrieb. Die Fehlerkorrektur wird (leider) von vielen Benutzern masslos unterschätzt.

    Wenn Du bereits einen PC hast, dieser nicht grad uralt ist, und Du diesen nicht grad verschachern willst oder parallel irgendwie brauchst: könntest Du Dir Graka und DVD erst später neu kaufen und da die bisherigen Komponenten verwenden. Und dann 3 Festplatten im RAID-0-Modus einbauen, Anwendungen wie Video-Bearbeitung werden\'s Dir danken.

    Gruss,

    Karl

     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    GHz-Athlon? Warum nicht, ist aber auch eine Budget-Frage... aber so gesagt würd\' sogar sagen, einen GHz-Athlon C nehmen (mit 133 statt 100 MHz FSB x 2)...

    Auf der anderen Seite ergäbe sich die Möglichkeit, beim Prozi etwas zu sparen... man kann dann immer noch nachrüsten (insofern das gewählte Board es zulässt).

    Gruss,

    Karl
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    s, wenn ich eines Tages Provision kriegen würde, *g*)

    P.S.2: wenn Du Dir\'s leisten kannst, nimm noch mehr RAM, z.B. 512 MB
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen