1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer SD-Ram riegel und probs mit XP

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Nanashikun, 28. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nanashikun

    Nanashikun ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich hab heute nen neuen pc133 256er Riegel bekommen und hatte schon einen im System (und einen 128er ..der jetzt aber von dem 256er ersetzt werden sollte)
    Naja hab die Kiste gebootet und alles war ok... Windows XP startete und dann hat die Kiste einfach so rebooted und nu ist die datei \Windows\system32\config\SYSTEM beschädigt (auch wenn ich den neuen Riegel wieder herausnehme)
    Nu hab ich 2 Fragen : Kann es sein daß die 2 Rams inkompatible miteinander sind ? und 2. Wie kann ich die Datei reparieren ? ich will nicht neuinstallieren ...kann aber mit dieser Repkonsole nix anfangen...
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen
    Danke

    Nanashikun
     
  2. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Es kann ebensogut sein das der Riegel defekt ist!
    Den Ram wenn möglich mal in einem anderen Rechner testen.

    MfG

    René
     
  3. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Hi Nanashikun,

    es ist leider sehr gut möglich, dass sich deine Speicherriegel nicht gut vertragen. Das passiert leicht, wenn die Bausteine unterschiedlicher Hersteller gemixt werden. Daher der späte Rat, schon beim Speichererstkauf einen Markenriegel mit zuverlässigen Merkmalen zu kaufen. Das macht spätere Erweiterungen etwas weniger aufregend.
    Dein eventuell beschädigtes Betriebssystem kannst Du unter XP automatisch reparieren lassen. Wenn Du nicht über das entsprechende XP-Menü gehen willst, kannst Du mit der Installations-CD starten und statt der Neuinstallation im Menü die Reparatur aufrufen. XP läuft dann durch und wird schwere Fehler beheben. Jedenfalls lief das bei mir zumindest einwandfrei.
    Gruss K.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen