1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neuer SO-DIMM RAM f. Notebook

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Blasphyrk, 31. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blasphyrk

    Blasphyrk Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    56
    Hi!
    Wollte mir f. mein Notebook neuen Speicher einbauen. Hatte bei ?nem 256er Riegel nur 192 MB (schätze daß das mit dem shared-memory von der GraKa zusammenhängt?). Der alte Riegel ist ein PC2100, die beiden neuen (2x 256MB Siemens-swissbit) sind PC2700er. Was bedeutet dieses PC2100 bzw. PC2700 eigentlich? Mit den beiden neuen läufts nich so gut. Notebook fährt z.B. n. mehr runter. Angezeigt wurden mir aber 448MB (512-64=448MB).
    Und was heißt eigentlich DDR266-kompatibel (steht bei den techn. Daten)?
    Gruß Blasphyrk:(
     
  2. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Das mit dem Speicher ist bei Notebooks so eine Sache, die Dinger sind da ziemlich empfindlich. 2100,2700,3200 sagt was über den maximalen Speichertakt aus, 2700 = 333 MHz FSB bzw. 2100 = 266FSB da die ganze Sache abwärtskompatibel ist sollte das kein Problem sein. Ich wäre bei dem gleichen Hersteller geblieben der auch das alte Modul hergestellt sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen