1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer TFT Treiber bei Medion

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Karl Schnauffer, 14. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Karl Schnauffer

    Karl Schnauffer Byte

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    106
    Hallo,

    Medion hat einen neuen Treiber für den MD 7212 bereitgestellt. Das ist der 19" Monitor vom ALDI.
    Schon fast 61.000 mal wurde das Update bereits heruntergeladen.

    Hat sich von Euch schon jemand das Update heruntergeladen? Wofür ist dieses Update überhaupt?

    Ich suche also Erfahrungsberichte.

    VG
    karl
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    es geht bei den Farbprofilen,in erster Linie,nicht unbedingt darum,das bei Game XY die Blätter grün und der Himmel schön blau ist;sondern um eine Erleichterung bei der Kalibrierung des kompletten Systems (Drucker/Scanner/Moni).............ein wenig Nacharbeit ist deswegen natürlich trotzdem nötig.
     
  3. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    OK aber ich denke man sollte sich selber die richtigen Profile erstellen...denn nur so kann man den moni optimal auf seine bedürfnisse einstellen ;)
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    @Martin15
    so ganz egal ist das nicht,denn in einigen Monitortreibern sind auch Farbprofile für das Gerät enthalten
     
  5. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Also ich vertraue den Moni-Treibern von medion nciht, ich habe mal für meinen CRT Moni den passenden Treiber geholt und plötzlich hat der Moni mit dem PC wo ich den treiber installiert habe nur ncoh anundzu den Bildschirm angewählt, also meistens hat der PC gebooten und der Moni nicht :( Dann ist der Moni ausggangen, naja och denke mal das es egal ist ob mit oder ohne, ist doch eh Plug&Play und ob jetzt der Medion treiber oder der Windows Standart Treiber drinne sit spiel für mich keine rolle. Andererseit könnte es ja sein das bei manchen TFT's irgendwie die Schärfe oder so besser wird...naja jedem das Seine :D
     
  6. akla

    akla Byte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2003
    Beiträge:
    84
    Hallo Karl,
    ich gehöre zu den Usern, die den Treiber runter geladen haben.
    Mich hat es geärgert, immer einen kompatiblen Monitortreiber suchen zu müssen. Im Grunde ist es nix anderes als eine inf-Datei, in der die vom Monitor unterstützten Modi eingetragen sind.
    Jetzt wird der Monitor als der erkannt, der er ist. Vorher lief die Graka genauso gut mit dem TFT.....aber sicher ist sicher.

    Gruß akla
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen