Neuer Toshiba-Akku lädt in Rekordzeit

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von brzl, 30. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    Spannend wäre hier noch die Frage nach der Kapazität dieser flinken Energie-Speicher. :cool:

    .
     
  2. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Laut Heise kann der Prototyp nach 5-sekündigem Laden einen Festplatten-mp3-Player rund 10 Minuten mit ausreichend Energie versorgen. Mehr weiß ich auch nicht :cool:

    Gruß
     
  3. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Was ja schon mal ne ganze Menge ist. Ich bin nur gespannt, wie sich der Aufpreis zu normalen Akkus darstellt. Prinzipiell würde ich mir aber wünschen, dass die Akkus leistungsfähiger in Hinsicht auf die Energieaufnahme wären. Da wäre mir 4h laden lieber und dafür ne 8 stündige Akkulaufzeit vom Notebook unter normalen Bedingungen. Mal schaun, wie sich das weiterentwickelt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen