Neuer Trojaner tarnt sich als SP1 für Windows XP

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Fleckenteufel, 9. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. So lange es immer wieder Leute gibt die wild auf alles klicken das wie ein Link aussieht wird sich der schei......ß weiter verbreiten,also los Noobs den Virus hattet ihr bestimmt noch nicht.grinz.lol..........

    MFG
     
  2. AndreasDöbeling

    AndreasDöbeling ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    7
    Halte den Virus für nicht alzu anspruchsfoll... Würde Grundsätzlich nie eine mail von Microschrott öffnen!

    Wüsste nichts was die mir zu sagen hätten was ich hören will :D
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Ja, das Sorglos-Packet wird demnächst auch noch kommen. :rolleyes:
     
  4. BBS

    BBS ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    Na wenn man sich als SP1 tarnt, hat man auch schlechte Chancen.
    Wie wärs mit SP 2, darauf warten wir doch schon lange.
     
  5. Denise v. Hoorn

    Denise v. Hoorn Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    68
     
  6. D-X-A Group

    D-X-A Group ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    4
    * Du koenntest nicht gleichzeitig Popcorn essen, Cola trinken und den Film sehen.
    * Solange die Popcorn-Maschine arbeitet oder Erfrischungen verkauft werden, unterbricht der Film.
    * Microsoft wuerde für die naechste Version des Filmes ankuendigen, dass auch Farbenblinde die Farben sehen koennten und die Taubstummen ihn hoeren und dann darueber diskutieren koennten.
    * Der Film wuerde alle 15 Minuten und in den wichtigen Passagen unterbrochen.
    * Microsoft wuerde allzeit die neue Farb- und Tontechnik preisen, ungeachtet dessen, dass andere Filme diese Technik schon seit Jahren verwenden.
    * Jeder Film braeuchte einen neuen Projektor.
    * Der Projektor wuerde vorgeben 32mm Filme zu spielen, aber tatsaechlich 16mm Filme so vergroessern, dass sie wie 32mm aussehen.
    * Microsoft wuerde sich als Erfinder der Komoedie ausgeben.
    * Microsoft wuerde einen Action-Abenteuer-Schocker mit Arnold Schwarzenegger und Sandra Bullock ankuendigen, aber nach dreijaehriger Verspaetung nur eine lahme Liebestragoedie mit Madonna rausbringen.
    * Die Projektoren haetten RESET-Knoepfe und muessten den Film immer und immer wieder neu starten, um die Chance zu haben, ihn einmal ganz zu sehen.
    * 640 Sekunden? Bitte wer schaut sich schon laengere Filme an??
     
  7. Flashpointer

    Flashpointer ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Ich frag mich immer wieder..... seit wann macht sich microsoft die arbeit den Anwendern zu helfen?????
     
  8. D-X-A Group

    D-X-A Group ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    4
    Grundlegend sind die meisten User an der Verbreitung von Würmern und Viren nicht unmittelbar beteiligt. Grund dafür sind die Standard-Vorgaben in den Layout-Einstellungen von Microsofts Outlook bzw. Outlook Express, in denen grundsätzlich das Vorschaufenster aktiv ist.

    Erst wenn mal ein Spezie beim sogn. Dumm-User vorbei schaut, oder der User sich selbst dafür interessiert, ändert sich dies.

    Vorschaufenster in den zuvor genannten Programmen habe die dumme Eigenschaft Html-Inhalte beim Anklicken der E-Mails anzuzeigen. Selbst das Löschen der E-Mails durch 'schnelles mit der rechten Maustaste anklicken' um es über das Kontextmenü vielleicht zu schaffen - ist nicht drin.

    Wer immer noch keine Alternative gefunden hat, der sollte sich das kostenlose Pegasus Mail, derzeit in der Version 4.12, anschauen. Dieses E-Mail Programm verhindern das Nachladen von Programmen wie Trojaner, Würmer und Viren durch Scripte/Html-Verweise im Html-Code der E-Mails.
    Zum großen Plus gehört auch: Es werden nur Text bzw. Rich-Text E-Mails vom Programm versand. Auch ist dieses E-Mail Programm unabhängig vom Windows Adressbuch und Outlook (welches man dann mit XPlite entfernen kann).

    Etwas gewöhnungsbedürftig hingegen ist dafür die Bedienung.
     
  9. Megapain

    Megapain Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    182
  10. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    "Ich habe in der Schule/bei der Arbeit/zu Hause mit meinem Linux-eMail-Programm eine eMail von Microsoft bekommen mit so'nem Patsch oder so dran. Hab ich gleich mal ausführen wollen, hat aber nicht gefunzt. Scheiß-Microsoft."

    :cool:

    http://www.daujones.com :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen