neuer virus

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von coputer 2000, 7. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. coputer 2000

    coputer 2000 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2001
    Beiträge:
    20
    Das Virus W2K.Streams, der erste Vertreter dieser neuen Gattung, wurde am Wochenende vom russischen Antiviren-Spezialisten Kaspersky Lab entdeckt. Zwei Hacker mit den Decknamen Benny und Ratter hatten W2K.Streams offenbar Ende August entwickelt. Das Virus nutzt eine bahnbrechende neue Technik auf Basis von NTFS-Datei-Streams, um sich auf NTFS-Filesystemen einzunisten.

    Im Gegensatz zu bisher gängigen Viren - sie hängen sich an Dateibeginn oder -ende an beziehungsweise betten sich in den Programm-Code ein - nutzt W2K.Streams ein spezielles Feature des NTFS-Filesystems von Windows NT/2000 aus: die Aufteilung von Dateien in mehrere Streams.

    kennt einer von euch websiten darüber
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen