1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer Wasserkühlerhersteller itx systems

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von teams, 13. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. teams

    teams ROM

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute!

    Hab bei eBay mal nach Wasserkühlung gesucht und bin auf www.itx-systems.de gestossen. Schaut euch das mal an.

    Taugt das Zeugs was? Können ja anscheinend schneller liefern als andere Wakü-Hersteller!!
    Hat schon irgendjemand den X-Whirl One ausprobiert?

    CU
     
  2. dwave

    dwave PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    29. Juni 2001
    Beiträge:
    274
    Hallo.

    Viel haben die ja noch nicht im Programm, aber der einfache Wasserkühler selbst scheint nach den Spezifikationen auf der Seite momentan einen guten Preis zu haben.
    Die anderen Produkte auf der Seite sind etwas teuer, etwa die völlig ausreichende Pumpe EHEIM 1046 für EUR 43,00. Ein Aquaristik-Geschäft kann dir dafür sicherlich ein günstigeres Angebot machen. Für eine angenhme Wassertemperatur ist aber nicht allein der Kühlkörper verantwortlich. Wie effektiv die Temperatur an die Umgebung abgegeben wird, liegt allein am Konvektor. Hier ist das Angebot von itx-systems nicht optimal.

    Die feilgebotenen SENFU-Konvektoren sind leider nicht die Krone der Ingenieurskunst:

    - Mitgelieferte Lüfter sind viel zu laut
    - Verarbeitungsqualität ist mies
    - Keine vernünftigen Schlauchtüllen
    - Keine Passivkühlung möglich

    Der Dual-Konvektor von SENFU ist brauchbar, allerdings für die gebotene Kühlleistung sehr klobig. Die beiden Lüfter sind lauter als der billigste RedCooler und machen damit den grossen Vorteil einer Wasserkühlung zunichte: Lautlose Kühlung.

    Maxxpert Konvektoren sind gut, aber entsprechend teuerer, eigenen sich dafür aber auch für den Einbau ins Computer-Case. Damit ist passivkühlen ohne Lüfter ab Prozessoren > 1 Ghz jedoch auch nicht mehr gesund.

    Die beste Erfahrung machte ich mit dem "Airplex" von http://www.aqua-computer.de, mit rund EUR 50,00 ein Konvektor mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Einziges Problem sind die Lieferzeiten von aqua-computer.

    Solltest Du in einer Stadt wohnen, kann es sein, dass du in einem gut sortierten Computerladen einen Airplex findest.

    Übrigens wurde deine (?) genau gleichlautenden Crosspostings in

    de.comp.hardware.cpu+mainboard.amd, de.comp.hardware.cpu+mainboard.intel, de.comp.hardware.cpu+mainboard.uebertakten, de.markt.comp.hardware.cpu+mainboard

    auch schon mehrfach kommentiert.
    -> http://www.liesmal.de/fup2-faq/

    Grüsse
     
  3. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Hallo teams!

    Hab zwar mit Wasserküklern nichts am Hut, aber trotzdem
    ein Tipp.

    Spezialfragen setzt Du am besten Freitags und Samstag
    zwischen 21.00 - 03.00 Uhr in die Foren ab. Dann werden
    sich wohl die meisten Freaks die von sowas potentiell eine Ahnung haben hier rumtreiben.

    Um diese Zeit mitten in der Woche sieht es da schlechter aus.
    Wichtig ist ja immer das man diese Nachricht möglichst vielen
    Leuten vor die Nase hält, nach ein paar Tagen ist Dein Posting
    sonst bei den Dutzenden von anderen Meldungen und Neuzugängen
    längst untergegangen...

    Ist nur ein Tipp von mir, weil ich deine Message gerade lese,
    und Du ja auch fündig werden sollst. :-)

    Gruß
    Robert
    [Diese Nachricht wurde von tpf am 13.06.2002 | 01:23 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen