1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuere (2-Kerben-)AGP-Karte in altes Mainboard?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Schreiberling, 8. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schreiberling

    Schreiberling Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    Moin!

    Vor kurzem habe ich den Lüfter einer GeForce2 GTS (behutsam) gereinigt,
    aber seitdem lärmt der Lüfter. Da das Ding sowieso ziemlich alt ist, habe
    ich mir gedacht, kaufste dir irgendne alte AGP-Karte, die spottbillig ist.
    Jetzt musste ich feststellen, dass AGP nicht gleich AGP ist. Meine GeForce 2
    hat nur eine Kerbe im AGP-Anschluss, die noch verfügbaren AGP-Karten
    haben aber derer zwei. Kann man die Zweier-Kerben-Modelle noch in mein
    altes Mainboard (weiß nicht mehr, wie es heißt, ist von 2000) einstecken?
    Ich habe gelesen, dass es da auch Unterschiede bei der Spannung (3,3 Volt
    früher, 1,5 Volt heute) gibt.
    Hier nochmal der Vergleich:

    1 Kerbe:
    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=J9GV55&

    2 Kerben:
    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=J8GBSB&

    Außerdem wäre da noch die Frage nach AGP 1x-8x,
    und ob eine AGP-8x-Karte in einem AGP-1x oder 2x-Slot läuft.
     
  2. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Ich denke dass die Karte die du hast AGP4x ist - und die AGP8x Karten sind so weit ich weiß abwärtskompatibel zu 4X.

    Meine Empfehlung wär ne FG4 TI-4200 gebraucht bei ebay.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.983
    Hi!

    Karten mit 2 Kerben sollten auf allen Boards laufen.

    Wenn die Kerbe näher am Slotblech ist, dann ist es eine AGP1x/2x-Karte, die nur auf passenden Boards läuft.

    Und wenn die Kerbe vom Slotblech aus im hinteren Drittel ist, läuft die Karte nur auf AGP4x/8x-Boards.

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen