1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Neues addon für Americans Army

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von cyrus, 11. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cyrus

    cyrus Kbyte

    laut gerüchten soll es bald eine erweiterung für americans army geben.
    und zwar kann der spieler feindliche soldaten gefangennehmen, einsperren und foltern. das ca. 240mb gross addon soll wie das hauptprogramm gratis zum herunterladen sein.
    wir sind schon alle sehr gespannt auf die erweiterung und hoffen die programmierer werden es so realistisch wie möglich machen, damit alle spass haben und sich möglichst schnell bei der US Armee anmelden !
     
  2. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Ich auch nicht.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    ...es wird viel geschwätzt...
    :blabla:

    Der 1. April ist schon lange vorbei.
    Kranke Idee.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Natürlich nicht.
     
  5. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Sicher?
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Au ja, am besten mit verbessertem Ragdoll, wenn man den PW's irgendwelche Gegenstände in irgendwelche Körperöffnungen steckt.

    Nee, das Gerücht glaube ich nicht. So krank ist nicht mal das heutige Bush-Amerika.
     
  7. cyrus

    cyrus Kbyte

    Naja, wenn man Manhunt und Riddik anschaut, ein Foltergame fehlt denen wirklich noch.
    Könnte ja bald eins geben, ok, Dungeon Keeper hat ja solche Spuren schon drin. Es müsste aber schon ein schockierendes sein, damit auch Petra Schmitz von der Gamestar begeistert ist.
    :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen