1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neues Aldi Notebook

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Matzefind, 21. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matzefind

    Matzefind ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Mich würde nur interessieren, ob da wirklich kein Diskettenlaufwerk eingebaut ist und wie viel Lärm die Kiste macht?

    kann mir da jemand drauf antworten?
     
  2. idhenry2k

    idhenry2k Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    173
    Ganz einfach, weil Desktop Prozessoren aufgrund ihrer höheren Wärmeentwicklung nicht für die enge, wärmestauende Architektur eines Notebooks geeignet sind.
    Nicht umsonst sind die Lüfter für Desktop-Prozessoren so fett.
    Nein, ich besitze ein solches Notebook glücklicherweise nicht selbst, kenne aber Leute, die entgegen meinen Empfehlungen geglaubt haben, mit diesen Kisten ein Schnäppchen zu schlagen.
    Klar, es kommt immer drauf an, was man macht. Wenn man nur hier und da ein Brief tippen und das eine oder andere hardwareschonende Spielchen spielt, mögen solche Notebooks ganz passabel laufen. Wenn es aber an Sachen wie Videoediting, Rendering etc. geht (wofür derart hochgetaktete Prozessoren ausgelegt sind), dann gehen diese Teile ganz schnell in die Knie.

    Und dass die Aldi-Computer Schrott sind, hat sich ja schon beim letzten Weihnachts-PC gezeigt. Das Ding hatte zwar Werte, die sich toll gelesen haben damals (über 2 GHz, GeForce3 etc.), aber im Endeffekt war das Ding langsamer als ein halbwegs intelligent zusammengestelltes 1.3 Ghz-System für DM 250,- weniger (und das habe nicht nur ich gemessen).

    Aber wer sich einen Computer bei einem Lebensmittel-Discounter wie Aldi oder Lidl kauft, stellt eh keine hohen Erwartungen an das Gerät. Und ansonsten hat er es nicht besser verdient...

    PS: Ich weiß, dass das teilweise ziemlich arrogant klingt, aber ich habe einige Erfahrungen mit solchen Rechnern sammeln müssen und möchte jeden hier nur eindringlich waren, eine nicht zu verachtene Geldmenge zum Fenster hinauszublasen für minderwertige (und das sind diese Aldi- und Lidl-Rechner nunmal) Technik. Die Zeiten, in denen die Aldi-PC\'s ein gutes Preis-Leistungsverhältnis hatten, sind schon seit Jahren vorbei!!!
     
  3. truempi2000

    truempi2000 Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    55
    naja dann gehe ich mal davon aus das du so ein teil dei neigen nennst oder?

    ich habe es und ich habe schon einiges gemacht aber es gab nie einen systemabsturz. ich kann nicht ganz nachvollziehen wie man ohne es genau zu wissen solche aussagen treffen kann.
     
  4. idhenry2k

    idhenry2k Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    173
    Ich würd mir das Ding echt nicht holen!
    Das ist mal wieder so\'ne fiese Mogelpackung, wo mit hohen Zahlen geworben wird.
    Ein schneller Prozessor ist die eine Sache, wenn man dabei aber aus Kostengründen auf einen Desktop-Prozessor zurückgreift und nicht einen auf die speziellen Temperaturbegebenheiten von Notebooks Mobile Prozessor verbaut, dann sind Systemabstürze wegen zu hoher Hitze einfach mal vorprogrammiert.

    Ich kann wirklich jedem nur raten: Finger weg von Notebooks bei Aldi und Co. !!!!

    Henry
     
  5. imoe

    imoe ROM

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Hast Du mal gesehe, wie hässlich das Teil ist, wenn es zugeklappt ist? Sieht ja aus wie selbstgebastelt!
    Nein Danke, nicht für so viel Geld.
    Ach ja, Diskettenlaufwerk gibt}s nicht wenn Du viiiel Glück hast kann es mit einem ext. USB Floppy booten, sonst gute Nacht Marie.
    Es sei denn Du bist so ein Fuchs und kannst Dir eine Boot CD basteln.
    ciao
    imoe
     
  6. TheFog

    TheFog Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    58
    hallo matze,
    ich habe mir heute das teil besorgt und kann nur sagen das es absolut spitze ist und der lüfter nur leise surrt. den testbericht von computist kann ich also nicht bestätigen (wortlaut: lauter lüfter).
    diskettenlaufwerk ist nicht dabei- aber wer hat denn heute noch so kleine datenbestände-lol.
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, schau mal hier : http://www.computist.de/index_oflash.html
    Das Teil ist nicht besonders leise und besitzt kein Diskettenlaufwerk.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen