1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neues ASUS A8V Board und Athlon 3800+, aber nix läuft

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von MacArne, 7. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MacArne

    MacArne ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    HILFE!!!

    Ich hab' letztes WE die Nerven verloren!
    Ich habe ein nagelneues A8V Board und einen ebenso neuen Athlon 64 3800+ zusammengebaut und nix läuft. Entweder der Rechner springt gar nicht an, oder er hängt sich auf und gibt die POST-Meldung "System Failure due to CPU overclocking".
    Ins BIOS komm ich gar nicht erst. Auch "nakt", also nur mit angeschlossener CPU und Lüfter, sonst nix, komm ich nicht weiter.
    Ein BIOS Reset hab ich auch schon versucht... .

    Was kann ich noch tun??? :confused: :heul:
     
  2. Mr Tooxer

    Mr Tooxer Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    38
    ....schaut so aus als hättest du dummerweise ein A8V erwischt hast mit einer älteren Bios-Version, das den A64+3800 noch nicht 100% erkennt...Einzigste Möglichkeiten: Flashen oder Board tauschen...
     
  3. MacArne

    MacArne ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    :bet: Danke für die Tipps, aber...

    - Netzteil hat 420W, sollte reichen meine ich.

    - Laut ASUS Homepage sollten alle BIOS-Versionen den 3800+ erkennen.

    Gibt's noch mehr Ideen? :(

    Gruß
    MA
     
  4. calimero4

    calimero4 Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    11
    hast du auch denn kleinen 4 poligen stecker angeschlossen sollte im mainboard oben links neben dem CPU sein?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen