Neues Auktionshaus seriös?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Ninaausköln, 24. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ninaausköln

    Ninaausköln ROM

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    habe ein neues Online-Auktionshaus gefunden, es nennt sich jasmini.de und alle Leistungen sollen kostenlos sein, wie kann ich sicherstellen, ob das auch so ist und ob meine daten nicht missbraucht werden? Woher weiss ich, ob diese Seite seriös ist?
    Es könnte ebenso eine seite sein, um meine daten auszuspionieren. :eek:

    plz help.
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    24 registrierte Benutzer
    Jetzt laufen 10 Auktionen.

    Machst du hier nur Werbung. Oder denkst du wirklich daran im Niemandsland etwas zu ver-/kaufen...?... ;)
     
  3. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Ans geöffnete Fenster gehen und laut schreien, was du verkaufen möchtest.
    Damit erzielst du einen größeren Effekt :D
     
  4. Ninaausköln

    Ninaausköln ROM

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Warum Werbung, hab doch noch garnichts eingestellt.
    Hab das in so einer Linkliste gefunden wo Auktionen drin sind.
    Man kann doch mal versuchen, vielleicht verkauf ich ja was.
    Da is wenigstens kostenlos, und ich muss nichts bezahlen, wenn ich nur für nen euro verkauf. So wenig Benutzer ist schon blöd, aber vielleicht weils neu ist? Ist ja auch egal, ich werds vielleicht mal versuchen.

    Aber das war ja nicht meine Frage, sondern, woher weiss ich, dass solche Seiten "seriöse Seiten" sind.
    Man muss sich ja mit Adresse anmelden und wenns nur ne anonyme Seite zum datensammeln ist ? Das mein ich, gibts so was wie nen Seiten TÜV? Kein Nerv auf Spam :bet:
     
  5. mjb

    mjb Byte

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    43
    Genau das hab ich mir auch schon oft gedacht; warum Sachen bei teuren Anbietern wie Ebay versteigern, wenn man dies auch kostenlos bei anderen Auktionsplatformen machen kann.

    Das Problem war bis jetzt bloß immer, dass die meisten Leute die Sachen ersteigern wollen, dort hingehen, wo ihnen die Größte Vielfalt an angebotenen Auktionen zur Verfügung stehen und das ist nun leider mal Ebay.

    Is blöd, ist aber leider so.

    Es gibt im übrigen noch viele andere kostenlose Auktionsplattformen auf denen schon mehr Leute kaufen und verkaufen als auf Jasmini.de

    Ein sehr gutes kostenloses Auktionshaus wäre unter anderem www.Hood.de

    Gruß. MJB
     
  6. eulebubu

    eulebubu ROM

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo
    Habe im Internet ein neues Auktionshaus gefunden !
    www.goolya.de :jump:
    Ihr Online-Marktplatz für Landwirtschaft , Tierwelt und Jagd und alles was Ihr Herz begéhrt

    Also das nenne ich doch mal richtig gut .
    Ich glaube aus denen kann was werden !!!
    Sie haben einen Link , wo du Einsicht über eine Kinderhilfsorganisation und Herz Kinderkliniken bekommst.
    Desweiteren werden sie einen Teil des Gewinnes an diese Organisationen spenden.
    Das find ich mal richtig super , nicht immer nur in die eigene Tasche zu denken !!!
    Desweiteren kann mann dort bis zum 30.11.2004 eine Reise nach London gewinnen !
    Sie bieten sogar einen Treuhandservice an und ich habe schon einen Newsletter erhalten , wo auch drin steht , das sie einen eigenen Versandservice anbieten werden .
    Das finde ich gut , weil es doch oft problematisch mit dem Versand von größeren Artikeln ist !!!


    Also schaut mal rein und überzeugt Euch selbst !!!!!
     
  7. shoppingman

    shoppingman ROM

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    1
    Hi zusammen mann kann doch nicht sagen im neuen Auktionshaus kann mann lieber ans Fenster gehen und schreien,es wird sowiso nichts verkauft!?

    Auch bei E-Bay werden viele Artikel nicht verkauft und mann hat dann aber schon seine Einstellgebühren bezahlt ohne erfolgreich gewessen zu sein.
    Manchmal ist es sogar in kleineren Auktionshäusern eher möglich einige schnäppchen zu machen.Es muß nicht immer e-Bay sein
    Tip: versucht es mal mit Hood oder auktionsblitz.de :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen