1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neues BIOS für das K7S5A

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Gast, 28. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo, Leute, für das allseits beliebte (und geschmähte) Board K7S5A gibt's mal wieder ein neues BIOS auf

    http://www.k7jo.de/start.htm

    von ECS (original) und Cheapoman sowie HoneyX (gemoddet). Mir gefällt diesesmal das Cheapoman am besten, weil es sehr schnelle und stabile Einstellungen zuläßt, die so mit dem Original-BIOS nicht möglich sind. Genauere Erläuterungen findet ihr auf der o.a. Seite.
    MfG :cool:
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Das HoneyX 030327 hatte ich bis dahin auch drauf und Cheapomans vom März 03 vorgezogen.
    Dieses läuft nun bei mir völlig problemfrei - auch mit den schärfsten Timings. Komischerweise (Fertigungstoleranzen?) sind auf verschiedenen Boards der gleichen Serie nicht immer die gleichen BIOSversionen optimal.
    MfG
     
  3. Denniss

    Denniss Megabyte

    Wo soll'n da was Neues sein ?!?

    Das beste Bios ist nachwievor das OC030327 von HoneyX und gleich danach kommt das Cheepoman das auf dem 021129 basiert .
    Das 030811 Bios ist nicht immer problemfrei
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen