1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neues Board, neue CPU oder beides???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von FHWebster, 3. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FHWebster

    FHWebster ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo Ihr da draussen!
    Ich habe ein QDI Kudoz 7 mit einem AMD Athlon 1800XP in meinem Rechner. Außerdem 256 DDR-RAM.
    Da ich das Gefühl habe, dass mein Rechner ruhig schneller sein könnte, möchte ich grds. aufrüsten, weiss aber leider nicht genau, in welcher Form.

    Ich hatte zunächst gedacht, mir erst mal ein neues board zuzulegen (ASROCK K7S8X - schmales Geld und annehmbare Tests). Da könnte ich doch meinen jetzigenProzessor draufstecken und diesen im zweiten Schritt ebenfalls aufrüsten. Ich muss nicht unbedingt das schnellste, neueste und teuerste haben, weiss aber nicht, bei welchem Prozessor ich einen Geschwindigkeitsunterschied merken würde.

    Wäre nett, wenn ich von Euch einige Hinweise bekommen würde oder Tipps, woran ggf. noch zu denken ist.

    Bereits jetzt vielen Dank und gute Nacht ;-))
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Hi!
    Bei einer "Takt"verdoppelung dürftest Du etwas von der zusätzlichen Performance spüren. Dann wäre sicher auch neuer Speicher fällig, da Du vermutlich noch DDR266 drin hast?

    256MB RAM sind auf jeden Fall recht wenig, hier wäre eine Aufrüstung sinnvoll (es sei denn, Du arbeitest noch mit Win98...).

    Wo hakt es denn besonders?

    Gruß, MagicEye
     
  3. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    da muss ich magiceye04 recht geben

    512 MB PC2700 (333 MHz) von MDT kostet ca. 80-90 euro
    Ahtlon XP 2,6 Ghz Barton Kern kostet ca. 85-95 euro
    EKL Blade XP Cpulüfter kostet ca. 25 euro (papst lüfter) 20 euro (temperaturgergegelt)
    MSI K7N2 Delta - L (sound+Lan on Board) kostet ca. 65 euro

    du solltest für eine aufrüstung ca 250 euro veranschlagen

    unter xp/2000 sollten es schon 512 MB sein
     
  4. FHWebster

    FHWebster ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Die Kiste ist halt ein wenig lahm geworden; unter anderem wohl deshalb, weil ich diverse Programme drauf habe, dich ich gleichzeitig laufen lasse usw.

    Du hast recht, ich habe DDR mit 266Mhz drin. Kann ich denn z.B. den RAM, den Michael X vorgeschlagen hatte (333 MhZ) in mein Board reinstecken?
     
  5. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    sicher kannste nen 333er riegel in ein 266 system einbauen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen