Neues Board und CPU (AMD o. INTEL)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von desperadosclp, 25. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. desperadosclp

    desperadosclp Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    18
    Guten Morgen und frohe Weihnachten!

    Ich bin über :google: auf das Forum gestoßen und sah dass man hier schnelle Hilfe bekommt.

    Also mein Problem sieht wie folgt aus:

    Ich habe mir vom "Christkindchen" einen neuen Prozessor, genauer gesagt einen AMD 64 3500+, und ein Motherboard gewünscht.

    Derzeitiges System:

    ASUS A7N8X-Deluxe
    AMD XP 3000
    Sapphire Radeon X800XT (AGP)
    Seagate 120GB
    2x Infineon 512 Mb Ram


    Jedoch bekam ich den Intel Pentium 4 Prozessor 630 3000MHz 800MHz FSB 2Mb L2 Cache (Intel EM64T?!O_o)
    und als Mainboard MSI 848 P Neo2-V (AGP)

    Mein Eltern haben mir gesagt ich kann den umtauschen in entweder AMD Athlon64 3500+ 2200MHz Box S939 Manchester E4-Stepping oder AMD Athlon64 3800+ 2400MHz Box S939 Venice E3-Stepping (zahle ich halt 80 € dazu is np)

    Welchen Prozessor soll ich nehmen:

    AMD Athlon64 3800+ 2400MHz Box S939 Venice E3-Stepping
    AMD Athlon64 3500+ 2200MHz Box S939 Manchester E4-Stepping
    Intel Pentium 4 Prozessor 630 3000MHz 800MHz FSB 2Mb L2 Cache

    Ich persönlich denk den 1. aber was denkt ihr?
    Und wenn ich einen von den beiden AMDs nehmen soll könnt ihr mir ein gutes Mainboard (höchstens 80€) empfehlen.




    LETZTE SACHE:

    Ich habe zu der Sache da oben noch ein 3. Teil bekommen:


    Gigabyte G-Power Cooler BL GH-PDU21-SC


    son riesen blauer CPU Lüfter. Passt der denn drauf auf einen von den 3 ?

    Ich bitte um schnelle Antwort da ich mich ja entscheiden muss :)

    mfg desperadosclp:D



    EDIT: PC ist hauptsächlich für hochwertige 3D Spiele gedacht.(Fear,Battlefiéld2,WoW....)
     
  2. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Hi!

    Ich würde den 3500+ nehmen, der reicht alle mal. Und das beste Mainboard in der Preisklasse ist ganz klar: Asus A8N-E, kostet zwar 85€ aber das sollte egal sein oder ;)
     
  3. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Der Kühler sollte überall draufpassen.

    Bei den Prozessoren musst du dich vertan haben. Einen 3500+ gibt es nicht mit Manchester Kern. Manchester ist Dualcore und würde zu dem 3800+ passen. Venice gehört dafür zum 3500+.

    Zum zocken würd ich den 3500+ nehmen, wenn du auch Videobearbeitung machen willst den 3800+. Wenn beide Singelcore sein sollten, würde ich den 3800+ nehmen.

    Board wilslt du mit AGP um die bisherige GraKa weiterzu benutzen, oder wie?
     
  4. desperadosclp

    desperadosclp Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    18
  5. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    der Kühler ist lt. diverser Internetseiten ziemlicher Schrott. Wenn möglich, würde ich den direkt auch umtauschen und was gutes holen. Thermaltake oder Zalman.

    Beim Prozessor würde ich den Venice nehmen. Hat gutes Potenzial zum OCen und reicht. Der Manchester 4200+ mit 2,2 GHz kostet ja direkt 100 EUR mehr. Und die Mehrleistung wird momentan noch nicht sinnvoll ausgenutzt.
     
  6. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Naja sind wohl beide Singelcore... aber die Bezeichnungen sind ja eine Zumutung.

    Selber vergleichen ;)

    Der Intel = 3Ghz
    3500+ = vergleichbar mit 3,5 Ghz
    3800+ = vergleichbar mit 3,8 Ghz
     
  7. desperadosclp

    desperadosclp Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    18
    ocen mache ich net :) und lohnt es sich den Intel umzutauschen gegen einen 3500+ / 3800+


    ich denk schon
     
  8. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    also ich finde auch nur X2-CPUs mit Manchester-Kern. Der zweite Single-Core ist ja der San-Diego...

    Die CPU-Vergleich stimmt so allerdings nur bei bestimmten Spielen. *duck*
     
  9. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Aufjedenfall... Intel ist nix für zocker ;)

    Ach ein ganz gutes Board wäre das Gigabyte GA-K8NSC-939
     
  10. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Schmarn.
    Den 3500+ gibts als Singelcore mit Venice.
    Den 3800+ gibts als Singelcore nur als Venice und als Dualcore als Manchester. San Diego wäre der 3700+ oder der 4000+.
     
  11. desperadosclp

    desperadosclp Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    18
    das doch nun egal :) ich meine ja singlecore venice^^



    soll ich nun 3500 oder 3800

    oben wurd das ja schon gut beschrieben aber laut Pc-Hardware is der 3800er in sachen game leistung doch schon entschiedend besser
     
  12. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
  13. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Wenn Geld egal ist - 3800+
    wenn PLV wichtig ist - 3500+
     
  14. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Hier, der Link sollte hier einigen helfen ;)
    http://www.pc-erfahrung.de/cpu_tabelle.php?cputabelle=Desktop

    Der Intel ist in ner ganz anderen Liga, als die beiden AMDs - also ne Klasse weiter unten. :)
    Schon der 3500+ ist bei Spielen wesentlich schneller als der Intel.
    Ich würd aber trotzdem den 3800+ nehmen. Wenn dir deine Eltern das schon bezahlen wollen.
     
  15. desperadosclp

    desperadosclp Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    18
    also ich bin mir nun sicher ich tausch den Prozessor um

    denn wie oben schon grob gesagt wurde

    3500er= ca. 3,5ghz

    und der intel hat 3ghz



    Ich denk das Umtauschen wird sich lohnen ob 3500er/3800er mal sehen^^

    Den Lüfter werd ich denk ich net umtauschen können da ich es schon aufgemacht habe und kurzzeitig rausgeholt habe
     
  16. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    dann haben wir uns falsch verstanden ;)

    Meinte damit, dass es keinen Single-Core namens "Manchester" gibt, sondern dass allgemein der zweite Single-Core von AMD "San-Diego" heißt, der hier ja evtl. auch ne Rolle spielen könnte.
     
  17. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Ah ok... Aber spielt hier keine Rolle ;)

    @ Marian R. Das der Intel in einer andren Klasse spielt war klar...
     
  18. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
  19. desperadosclp

    desperadosclp Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    18
    mir ja nicht :)

    weil der verkäufer meinem vater sagte der wäre besser aös der 3500er.

    der intel wäre der mercedes und der 3500er der volkswagen
     
  20. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    das ist ein anderes Schlachtfeld... Die Intel haben auch Qualitäten, nur nicht beim Spielen. Siehe mein Link oben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen