1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neues CD-Laufwerk geht nicht.

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Abbaddon, 2. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Abbaddon

    Abbaddon ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    Servus,
    letztens hab ich mein CD-Laufwerk kaputtgemacht,
    hab von}nem Freund ein neues (altes) bekommen. Ich habs
    eingebaut, aber es geht nicht, d.h. der Strom fürs Laufwerk. Die Lämpchen sind nämlich nicht an. Wenn ich das Laufwerk aber nur an den Strom anschließe, den Rest weglasse, geht es an und ich kann das Fach auf- und zumachen. Muss ich da irgendwas im Bios einstellen, oder was?
     
  2. Abbaddon

    Abbaddon ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    ups...ähh...ich hab doch tatsächlich das IDE-Kabel falschherum
    reingesteckt! Naja. Mein altes CD-Laufwerk geht übrigens auch wieder, das CD-Fach war nämlich aus der Fassung gerutscht, und ich habs einfach mal wieder reingeschoben, schon fertig. Dann starte ich neu. Auf dem Desktop sind aber jetzt irgendwie alle Symbole in falschen Farben angezeigt und total verschoben!!! Komisch. War erst nach dem Einbau meines alten Laufwerks....
     
  3. SirSiggi

    SirSiggi Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2001
    Beiträge:
    238
    @E.S

    Danke für den Hinweis:
    Das Kabel muss auch richtig gesteckt sein!
     
  4. E.S.

    E.S. Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    257
    So etwas habe Ich auch mal gehabt, vom Kumpel am PC.
    Sofern Ich das IDE Kabel ran gemacht habe ging es nicht.
    Das Problem denke Ich das, das Laufwerk zu alt ist und mit den heutigen IDE konfiguration nicht übereinstimmt.
    Wenn du das IDE Kabel verkehrt ins Laufwerk steckst würde es funktionieren nur du must dieses IDE Port nur für dieses Laufwerk lassen.
    Am besten ist ein neueres Laufwerk !!!!!!!!!!!!
     
  5. SirSiggi

    SirSiggi Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2001
    Beiträge:
    238
    Du meinst also, dass wenn Du kein IDE-Kabel anschließt, geht das Laufwerk, aber mit geht es nicht?

    Probier mal folgendes:
    Schließe das Kabel nur am Laufwerk an und nicht am Board.
    Geht es dann auch nicht?

    Wenn ja, dann müsste es am Kabel liegen weil es einen Kurzschluss verursacht. Sowas ist mir nämlich auch mal passiert.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen