Neues DSL

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von oakland-8, 4. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oakland-8

    oakland-8 Kbyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    385
    Hallo an alle im Forum.
    Ich habe einen analogen Telefonanschluss bei der Telekom. Ich möchte mir nun DSL (2000) zulegen. Wer kann welchen Anbieter empfehlen und welchen nicht? Wo gab's Probleme, wovon ist abzuraten. Ich hatte schon mal einen Freenet-Anschluss; damit gab es ständig Zoff (zu langsam, überlastet, schlechter Zugang). Bitte um reichlich Meldungen. Danke.
    :bitte:
     
  2. michag

    michag Kbyte

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    299
    Fragst Du 5 Leute, hast Du 7 Antworten....

    mg
     
  3. Wenn Du zufrieden bist,bleib doch wo Du bist.

    MFG
     
  4. ikobus

    ikobus Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    371
    Genau. Und hier ist meine Antwort.
    Ich habe seit 2 Jahren T-DSL2000 mit T-Online flatrate, und seit vorgestern T-DSL6000, und hatte bisher keine Probleme oder Ausfälle. Und zur Zeit gibts wohl wieder eine Aktion wegen der Fussball-WM mit 3 Monaten kostenlos surfen und die Hardware (sogar WLAN-Router und den Splitter sowieso) bekommt man auch kostenlos (nur 6,95 € Versand) hinterher geschmissen. Habe mir wegen meiner Umstellung auf T-DSL6000 auch gleich noch einen WLAN-Router kommen lassen. Der läuft bei mir zwar nur als Repeater aber dafür komme ich nun auch an der äussersten Ecke vom Garten ins Netz.
     
  5. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Also ich bin mit dem DSL-Anschluss direkt von der T-Com auch zufrieden. Und mit der Flatrate von Congster für 4,99 im Monat auch. Ist meiner Meinung nach z.Zt. mit das beste Angebot, wenn man Vertragslaufzeit und sonstige Bedingungen beachtet (unbedingt vergleichen!).
    Am Anfang gabs etwas Probleme, habe von beiden Firmen ohne Mucken mein Geld für 2 nicht nutzbare Monate zurückbekommen. Kann ich nur empfehlen!

    :cool:
     
  6. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Entweder so wie Dragonmaster geschrieben hat, oder die 9,95 € Flat von T-Online.
    :no: Aber da solltest du aufpassen, dass du nicht mit dem ganzen DSL-Anschluss zu T-Online wechselt, sondern die nur als ISP nutzt.

    @michag
    3 Leute, 1 bis 1 1/2 Antworten. :)
     
  7. azillo

    azillo Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Ich würde dir zum Einstieg auch Congster DSL empfehlen. Dort bekommst du noch echtes T-DSL und kein Resale-DSL, wie bei den meisten anderen Anbietern.
    Die Vertragslaufzeit beträgt ebenfalls nur 1 Jahr.

    Ansonsten ist T-Online sehr zu empfehlen. Sie sind zwar preislich teurer, aber dort hast du sehr guten Service und zahlreiche Zusätze. Es ist aber eben DSL Resale und ein Wechsel zu einem anderen Anbieter ist nicht so einfach möglich.

    Wenn du dir mit DSL2000 sehr sicher bist, dann ist GMX DSL preislich das Beste, da du dort nur die DSL Grundgebühr von 19,99 Euro bezahlen musst und die DSL Flatrate kostenlos ist. Musst dies aber 24 Monate nutzen.
     
  8. Homer S

    Homer S Byte

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    ich kann dir auch t-online empfehlen, da du dort nicht ewig auf dein Anschluss wartest, die Leitung relativ stabil ist und wenn du wirklich mal ein Problem oder ein Frage hast, stehen dir kostenlose Rufnummern zur Verfügung! (im Gegensatz zu manch anderen Anbietern).
    Außerdem empfehle ich es dir weil ich für t-online DSL-Verträge/Tarife über das Active Partner Portal vermittel.

    Kannst dich gern in meinem Shop informieren oder evt. auch ein Tarif abschließen.

    www.dsl-billig.de.ki
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen