1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neues LG-DVD-Laufwerk läuft nicht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von wassdann, 5. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wassdann

    wassdann Byte

    Registriert seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    53
    hallo,
    habe neues DRD8160B an stelle des CD-ROM-Laufwerk eingebaut und weder WIN98 noch BIOS erkennen es. habe ein MS-6167 von MSI und einen AMD K7 installiert. einen neuen BUS-master-Treib. habe ich aufgespielt..BIOS-Update aber noch nicht...traue mich nicht recht (noch nie gemacht)...hat jemand ähnliche probleme oder eine idee?? übrigens..zuerst ist das laufwerk erkannt worden,
    aber funktioniert hat nichts u. dann war im gerätemanager gelbes asurufezeichen beim Controller...im BIOS ist alles auf AUTOerkenn.
    eingestellt..HELFT ihr Götter...danke vorab!!!
     
  2. wassdann

    wassdann Byte

    Registriert seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    53
    hallo an alle, die mir so nett weitergeholfen haben.....es war ein
    defekt des laufwerks!!! das neue- gleiches LG- ging problemlos..
    auch mit windows-standard-treiber ect.

    witzig gell? kaufe mir jetzt immer alles doppelt..am besten auch noch von verschiedenen herstellern! hat aber spass gemacht- so
    lernt man was!
    tschau bis dann- wassdann!!!
     
  3. hws5

    hws5 Byte

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    44
    Hi,
    muß ich leider passen,MSI hat keinen und AMD auch nicht
    aber wie wärs mit der Firmware Deines DVD-LW,
    gehe mal auf die Seiten von denen und schau danach
    was anderes kann ich leider nicht anbieten-Sorry
    Gruß
     
  4. wassdann

    wassdann Byte

    Registriert seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    53
    ..herzlichen dank für die ausführliche info..auf der homepage von leider gibt es auf der homepage von MSI nur 1.24
    eine kleine frage daher noch, bitte..
    wo kann ich die version 1.32 runterladen?
     
  5. wassdann

    wassdann Byte

    Registriert seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    53
    ..tut mir leid..bin als anfänger auf dem gebiet wohl überfordert..es wird die platte angezeigt und der brenner..wenn ich das CD-ROm wieder anschliesse auch das..aber NIE das DVD..egal ob am primären oder sekundären controller..egal ob als master oder slave
    bin gerade ein BIOS-kompendium am lesen, bin da nämlich vorher noch nie drin rumgeturnt...

    gruß, w.
     
  6. hws5

    hws5 Byte

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    44
    Hallo wassdenn,
    hab jetzt doch mal mir die Mühe gemacht etwas genauer zu sein.
    Antwort/Lösung :
    Dies scheint ein Konflikt des AMD IDE-Treibers Version 1.24 und älter mit manchen IDE-Laufwerken zu sein.
    Der Lösungsansatz sieht derzeit folgendermaßen aus:
    - Probieren Sie den AMD-IDE-Treiber Version 1.32 oder neuer aus.
    Wenn der neuere IDE-Treiber nicht helfen sollte:
    - Windows 95 / 98 erste Ausgabe: Sie müssen das betroffene Laufwerk weiterhin im PIO-Modus betreiben, da es derzeit noch keinen fehlerbereinigten IDE-Treiber von AMD gibt.
    - Windows 98 Zweite Ausgabe, Millenium Edition, Windows 2000: Benutzen Sie den bei Windows mitgelieferten Treiber für den AMD-Chipsatz. Dieser funktioniert sehr gut.

    - Für manche CD-Laufwerke gibt es Firmware-Updates, mit denen auch der AMD-IDE-Treiber zurecht kommt.
    - Eventuell bleibt Ihnen auch nichts anderes übrig, als ein anderes vergleichbares IDE-Laufwerk einzusetzen.
    Das sagt also der Hersteller!
    Hoffentlich hilfts Dir
    Gruß
     
  7. hws5

    hws5 Byte

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    44
    Hallo wassdann,
    also was jetzt !
    Wenn angeschloßen wird es vom Bios erkannt - richtig!

    Gruß
     
  8. wassdann

    wassdann Byte

    Registriert seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    53
    ..leider keine anzeige..nur NONE..und wenn ich dann wieder das CD-ROM laufwerk anschliesse wird das sofort erkannt...

    danke für deine bemühungen übrigens....

    w.
     
  9. hws5

    hws5 Byte

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    44
    Hallo wasdann,
    schön Fehlermelung im GM weg.
    Frage wenn Du startest und alle Bildschime genau verfolgst kannst Du feststellen ob dein Bios das LW erkannt hat,wenn es zu schnell geht immer mit einem Daumen an der Pausetaste dran sein und auch dücken.
    Also wird in den Bios-Schirmen Dein LW angeführt?
    Tschuldigung du hattest ja erwähnt das es im Bios nicht erkannt wird,aber denoch sofern das LW richtig angeschloßen wurde und gejumpert ist muß eine Meldung in einem Fenster sein 2. oder 3.

    Gruß
    [Diese Nachricht wurde von hws5 am 05.09.2002 | 22:24 geändert.]
     
  10. wassdann

    wassdann Byte

    Registriert seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    53
    hallo alfred.

    genau das war auch im handbuch des DVD beschrieben..kein aktueller treiber..deshalb habe ich mir von der MSI-homepage auch den BUS-master-treiber von AMD gezogen und installiert.
    nun ist das ausrufezeichen weg.....leider ohne wirkung...

    willi
     
  11. hws5

    hws5 Byte

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    44
    Hallo,
    >dann war im gerätemanager gelbes asurufezeichen beim Controller...<
    Ja also wenn der Controller schon eine Meldung zeigt,wie kannst Du da erwarten das alle LW erkannt sein wollen.
    Zunächst löes mal dieses Problem.Dann wird womöglich auch Dein neuses LW erkannt.

    Gruß
     
  12. wassdann

    wassdann Byte

    Registriert seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    53
    hallo steffen,
    beim booten steht NONE, egal wo ich es angeschlossen habe.
    eigentlich als master am sekundären, dort ist noch als slave der brenner...am primären habe ich die platte..da habe ich es auch schon als slave probiert...gleiches ergebnis...
    mein WIN98SE ist auch noch nie mit einem UPDATE aktualisiert worden(kauf in 2000) ...evtl. bringt das ja etwas??

    willi
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, 1.30 findest du hier : http://www.planet3dnow.de/faq/files/index.shtml#amd und ansonsten schau auch hier : http://www.amd.com/us-en/Processors/ProductInformation/0,,30_118_756_759%5e871%5e2336,00.html

    MfG Steffen
     
  14. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, stell im BIOS mal nicht alles auf AUTOerkennen. Wie wird es beim Booten erkannt ? Wie ist das Laufwerk gejumpert/
    angeschlossen ?

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen