1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neues Mainboard/CPU/GraKa -> WinXP startet nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Nathanos, 17. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nathanos

    Nathanos ROM

    Registriert seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo, habe folgendes Problem:

    Ich wollte meinen alten Rechner mit folgenden Komponenten aufrüsten:

    Athlon64 3000+ auf nem DFI nf4-DAGF Board,
    2x512MB DDR400,CL 2.5 Ram von MDT,
    dazu eine MSI RX700PRO (PCI-E)
    und außerdem ein Sharkoon SilentStorm 480 Watt Netzteil

    Nach der Neuinstallation von WinXP (inkl. SP1) trat aber das Problem auf, dass der Rechner zwar normal bootete, aber immer nur bis zum Windows-Logo kommt, dann startet er sich einfach neu. Ein Starten im Abgesicherten Modus ist allerdings möglich.
    Das RAM kann ich eigentlich als Fehlerquelle ausschließen, da der Fehler auch mit einem Testweise eingesetzten 512MB DDR333 Riegel auftrat.

    Liegt da evtl. eine Inkompatiblität zwischen Board und Graka vor?
     
  2. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    wenn du in den abgesicherten Modus kommst, dann deaktiviere mal den automatischen Neustart bei Fehlern.
    Dann solltest du nen STOP-Bluscreen bekommen, der dir vielleichzt weiterhelfen knann
     
  3. JoergiW

    JoergiW Kbyte

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    312
    Installiere mal zusätzlich SP2! Das könnte schon helfen!
    Generell ist es leichtsinnig, nur SP1 zu installieren! WinXP ist ohne SP2 offen wie ein Scheunentor! Viele Sicherheitslücken und vor allem Probleme mit neuerer Hardware!!
    Als erstes würde ich versuchen, den Rechner im abgesicherten Modus zu starten und dann im Geräte-Manager die Graka zu deinstallieren und nur Standard VGA zu aktivieren!
    Eventuell hast Du Glück und der Rechner startet normal!
    Wenn ja, dann SOFORT!! Service Pack 2 drauf, neu starten und Graka wieder installieren!

    Poste mal, ob es funzt!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen