1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neues Mainboard eingabaut, pc geht aber nicht an

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von muzun, 15. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. muzun

    muzun Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    Ich habe mir nachdem ich gemerkt habe dass mein altes Motherboard nicht mehr funktioniert ( Monitor ging nicht mehr an, lag nicht an der Grafikkarte oder am Monitor), habe ich mir ein neues ASROCK K7VM2 zugelegt. Nun habe ich diesen eingebaut aber der Monitor geht immer noch nicht an und es kommt auch kein biep-ton beim anschalten des Rechners. Was habe ich falsch gemacht? Wenn ihr zusätzliche Angaben braucht dann sagt mir bitte bescheid! Danke
     
  2. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    vermutlich ist die CPU defekt.. teste das neue Board mit einer anderen CPU. Das alte Board sollte mit einer neuen CPU auch wieder laufen.

    Welche CPU hast du ?? und wurde die im alten Board von dir übertaktet. Welchen Kühler/Kühlkörper verwendest du ?.

    Wurde von dir das Netzteil schon überprüft oder mal gegen ein anderes testweise getauscht.
    Grüße
    UKW
     
  3. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    gehen denn die lüfter
    und der nt lüfter;)
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    kann es sein, das die cpu hinüber ist (ich mein, wenn vorher schon nix ging...);)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen