1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neues Mainboard kaufen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von HaXan, 19. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hallo!

    Bin gerade dabei, mein altes Mainboard (Chaintec Board mit KT133A chipsatz mit AMD Duron 900Mhz) für 150€ zu verkaufen!

    Ich wollte mir dann gleich ein neues kaufen, hab aber keine ahnung, welches!

    Dachte da an ein gutes Board mit AMD XP 1600 oder höher!

    Sollte allerdings ein komplett angebot sein, also mainboard + Prozessor und Kühler!

    Könnt ihr mir da eins vorschlagen? Und wieviel würde das kosten?

    MFG

    HaXan
     
  2. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Naja, also wenn der bald rauskommt, werd ich mir dann wahrscheinlich den holen, solang kann ich noch warten! Brauch ich dann dafür ein spezielles Mainboard? Welchen Chipsatz muss das dann haben?
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Der Thoroughbred (XP2200+) wird am 10.6. vorgestellt, es sollen aber auch Versionen von 1700+ bis 2100+ folgen.
     
  4. zonk

    zonk Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    137
    Hi steffen, ich glaube das einfachste ist ein mail an akaturbo. der wirds schon wissen.

    gruß, rafael
     
  5. zonk

    zonk Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    137
    Hallo Karl,

    endlich erfährt man mal den offiziellen Verkaufstag vom Thoroughbred. Dein Zusammenstellungsvorschlag ist übrigens genau meine Rede ;-)

    gruß, Rafael

    PS: Speicher bei Funcomputer (512 MB DDR Infineon) wieder um 1 ? gesunken... hoffe der fällt wieder auf 120, du hast ihn ja rechtzeitig ergattert!
     
  6. Osse_Frank

    Osse_Frank Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    210
    Hallo
    Hab selber einen Duron 950 im K7S5A Mainboard von Elitegroup.
    Halte die Idee, sich jetzt einen neuen Prozessor und ein neues Mainboard zu kaufen für schlecht, weil AMD bald CPUs in 130 nm Strukturbreite fertigen wird. Damit lassen sich dann höhere Taktfrequenzen realisieren. Vermutlich kaufe ich mir dann einen Prozessor mit echten 2,4 GHz.
    MFG Frank Osse
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    ich gelesen. Es kommt zwar nicht zuletzt auf das verbaute RAM draufan; und da soll MSI 3,6 ns Bauteile reintun (die Konkurrenz wohl meistens 4 ns). Naja, warten wir\'s ab!

    Gruss,

    Karl

    P.S.: Hier noch ein Link betreffend RAM-Preise: http://www.preistrend.de/suchen.php3?keyword=none&kat=4402&q=9
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 19.05.2002 | 17:26 geändert.]
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo Karl, ich danke Dir für diesen Link - der KGB scheint noch zu funktionieren ;-) . MfG Steffen
     
  9. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo Steffen,

    Ja.

    http://www.amdnow.ru/faq/roadmap.shtml

    Interessant ist daran, dass der Appaloosa gestrichen wurde. Er wird durch einen Duron-Thoroughbred ersetzt, der ebenfalls 256 K Secondlevel-Cache hat. Durch diesen Umstand werden Overclocker wohl wie verbissen versuchen, die CPU mit 133 MHz zu betreiben. Warten wir mal ab, ich bin gespannt!

    Gruss,

    Karl
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 19.05.2002 | 17:11 geändert.]
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, würde mich nicht wundern, wenn AMD auch "kleinere" Thoroughbred}s verkauft. Intel hat es ja beim Northwood auch gemacht. Danke für Eure Antworten - Steffen
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo Karl, hast du einen Link zum Thoroughbred 1800+ - mir war so, als ob der kleinste Thoroughbred ein 2000er (1666MHz ?) sein sollte. MfG Steffen
     
  12. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Am 27. Mai soll AMD angeblich grosse Preisnachlässe bekanntgeben, und am 6. Juni soll der Thoroughbred vorgestellt werden. Der Thoroughbred ist eigentlich derselbe Prozessor wie der Palomino, wobei aber der Thoroughbred im 0.13-Mikron-Prozess gefertigt wird (Palomino 0.18-Mikron).
    Für den User hat das zwei Vorteile:
    1. die CPU wird deutlich weniger warm (in einigen Fällen kann man Netzteil und/oder Kühler beibehalten)
    2. der Thoroughbred kann durch die weniger Wärme höher getaktet werden (und dadurch auch besser übertaktet).

    Ganze Sets sind mir grad nicht bekannt; aber mal ein Vorschlag:

    MSI KT3 Ultra (ev. ARU mit RAID und USB 2.0) 120 ? (154 ?)
    Thoroughbred 1800+, geschätzter Preis ab 6. Juni: 120 ?
    superleiser Lüfter EKL 1013 30 ?
    Wärmeleitpaste Arctic Silver 3 ca 10 ?

    Erhältlich z.B. bei http://www.funcomputer.de
    (und auch in anderen Geschäften)

    Gruss,

    Karl
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 19.05.2002 | 16:13 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen