1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neues Motherboard. Aber welches???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von daFeige, 12. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daFeige

    daFeige Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    97
    Hy,

    ich habe vor, mir demnächst ein neues Board zuzulegen.
    Ich habe eine AMD 3000+ XP CPU und 512mb RAM 333Mhz.
    Ich habe gehört, dass die MSI und ASUS Boards sehr gut sein sollen.
    Welches könnt Ihr mir empfehlen? Es soll nicht sehr teuer sein. Bei eBay ca 80?, mehr nicht.

    MFG

    daFeige
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hat deine CPU 166 oder 200MHz FSB?
    Und warum ein neues Board?... SockelA ist "am Austerben"... Was stimmt mit deinem jetzigen Board nicht?...
     
  3. Matrix of Death

    Matrix of Death Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    184
    Was hast du denn gerade für ein Board?
    EBAY=PfuiBay Hardware nur neu und mit rückgaberecht!
    Aber man kann sich auch auf Glück verlassen...
     
  4. Mmichel

    Mmichel Kbyte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    369
    Mit Asus machst du nix verkehrt!
    Gruss Michael
     
  5. daFeige

    daFeige Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    97
    Im Momment hatte ich ein ASRock Board mit 166Mhz FSB. Als ich so dumm war, und versucht habe es zu übertakten (bis auf 200Mhz FSB:aua::aua: ) hab ich mein BIOS getötet.

    Da ich ASRock sowieso ******** finde, und ich unbedingt ein neues brauche, wollte ich mir gleich um ein gescheites schauen...

    Und Socket A deswegen, weil ja die Sockets am Aussterben sind. Jetzt bekommt man die Boards zu Schleuderpreisen nachgeworfen:D:D:D
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ein Übertakter...:D

    Da kommen für mich nur das
    Abit NF7 mit nForce2
    oder das
    EPoX EP-8RDA3+ (ebenfalls mit nForce2)
    in Frage...
     
  7. daFeige

    daFeige Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    97
    ich hab mir gestern bei eBay für 66? das MSI K7N2 Delta ILSR gekauft, da es mir in einem anden Forum sehr empfohlen wurde.

    Ich hoffe das ist jetzt was gescheites:D
     
  8. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    >>>MSI K7N2 Delta ILSR

    Für den "Normalgebrauch" sicherlich ein sehr gutes Board... Aber nicht wieder auf 200MHz stellen...;) Es ist kein "Extrem-Overlocker-Board"...
     
  9. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
  10. daFeige

    daFeige Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    97
    hab mein neues Board heute bekommen, und gleich eingebaut. Nur leider bootet der Rechner nicht mehr, ich hab nur einen schwarzen Bildschirm und die Lüfter drehen sich.

    Hat jemand einen Rat für mich?:aua:
     
  11. daFeige

    daFeige Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    97
    Könnte vielleicht der RAM im Ar*** sein? Als ich den RAM mal rausgebaut hatte, änderte das auch nichts. Ich hatte wieder nen schwarzen Bildschirm wie vorher und die Lüfter drehen sich.:confused:
     
  12. Gismo 02

    Gismo 02 Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    59
    Hi erstmal,

    zum einen muss ich meinem Vorredner Marc 01 recht geben, für die AMD Prozi ist das ASUS A7N8X-E Deluxe echt am besten. Das habe ich mir auch gekauft.

    Zum anderen, bei wem hast du das MSI Board gekauft? Privat oder Händler?
    Kannst du das Board bei einem Freund mal Probeweise dran hängen um zu testen ob es da geht? Evtl. Netzteil zu schwach. Mach doch auch mal ein BIOS Reset. Da müsste bestimmt ein Jumper auf dem Board sein. Wenn nicht dann nimm doch mal die Batterie raus, ca. 5 Min. dann setzte sie wieder rein. In den meisten fällen klappt das.
     
  13. daFeige

    daFeige Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    97
    ich habe das Board bei einem Händler gekauft "Knallerpreis" oder so ähnlich heisst er. Mit nem BIOS Reset hab ichs schon versucht, klappt auch nicht.:bet:

    Ich werds jetzt dann mal so versuchen, dass ich den RAM von einem Freund einbaue.
    Hoffentlich klappts dann nicht:Dsonst is mein RAM defekt, und das wäre *** teuer:rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen